Wir sind davon überzeugt, dass sich eine lebendige und stabile Demokratie durch selbstbewusste und am Gemeinwesen mitwirkende Menschen auszeichnet. Das Engagement jedes einzelnen Menschen für unsere Demokratie kann nur durch motivierende und positive Erfahrungen gefördert werden.

Unser Handeln zielt darauf ab, Perspektiven für gesellschaftliches Engagement zu eröffnen und Demokratie erlebbar zu machen. Wir ermutigen dazu, Verantwortung für die friedliche Gestaltung unseres sozialen Umfelds zu übernehmen,  Herausforderungen anzusprechen und gemeinsam anzupacken. Dabei ist der Dialog für uns die Grundvoraussetzung.

Marktplatz Markt der Kulturen Aktion Zivilcourage

"A" wie Anregen

Eines unserer Ziele ist es, neue Impulse zu geben und neue Gedanken anzuregen. Wir möchten Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Herkunft ermöglichen. Denn nur, wer sich kennt, lernt sich zu verstehen und zu vertrauen. Wenn wir anregen, verfolgen wir kein besonderes Lernziel. Das Hier und Jetzt und der spontane Moment stehen an erster Stelle. 

Genauso wichtig wie neue Impulse ist für uns die Erinnerung an unsere Geschichte. Mit dem Wissen, woher wir kommen, übernehmen wir Verantwortung für die aktive und positive Gestaltung unserer Zukunft. 

Vernetzung von Vereinen und Unternehmen

BIETE Methodentraining zur Konfliktbewältigung und SUCHE Beratung für die eigene Öffentlichkeitsarbeit. Beim Marktplatz "Guter Geschäfte" helfen sich Vereine und Unternehmen gegenseitig.

Veranstaltungen

Unsere Gesellschaft ist vielfältig. Wir wollen diese Vielfalt zeigen und Menschen in Kontakt bringen. Das erreichen wir z. B. mit dem Markt der Kulturen, dem Pirnaer Seniorentag oder dem Heidenauer Begegnungscafé.

Erinnerungsarbeit

Unsere Vergangenheit können wir nicht ändern, für die zukünftige Achtung der Menschenwürde übernehmen wir gemeinsam Verantwortung. Wir besuchen mit Jugendlichen verschiedene Gedenkstätten, nehmen sie mit auf Spurensuche jüdischen Lebens und erneuern jährlich die Gedenkspur in Pirna.

Aktion Zivilcourage Bildung 3

"B" wie Bilden

Rund um unsere Bildungsinstitutionen von Kita bis Berufsschule vermitteln wir Wissen und fördern das Engagement aller Beteiligten. Wir ermöglichen Räume, um sich auszuprobieren, sich Wissen anzueignen und neu Gelerntes anzuwenden. Wir bieten Workshops für Kinder und Jugendliche an sowie Fortbildungen für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Demokratiebildung und der politischen Bildung.

Unsere Angebote stehen auch Unternehmen und Ausbildungsbetrieben offen, denn CSR – corporate social responsibility – ist vielen Betrieben eine Herzensangelegenheit und fest in der Unternehmenskultur verankert. Das finden wir klasse und unterstützen hier gern mit unserer Erfahrung und unseren Angeboten.  

Couragierte Kinder

Wir möchten Kindern wichtige Werte für einen wertschätzenden Umgang miteinander vermitteln. Couragierte Kinder ist ein präventives Angebot, bei dem wir eine langfristige Partnerschaft mit Kitas, Horten und Grundschulen eingehen möchten.

Starke Jugendliche

Wir glauben, dass Jugendliche mehr erreichen können, wenn sie sich selbstbestimmt und selbstständig Wissen aneignen können. Für weiterführende Schulen bieten wir vielfältige Angebote, die das Engagement und Zivilcourage fördern.

Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte

Für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte bieten wir eine Vielzahl von Fortbildungsthemen an, die wir je nach individueller Fragestellung anpassen. Beliebte Themen sind Medienkompetenz, Konfliktfähigkeit, gruppendynamische Prozesse in der Klasse und im Team, Deeskalation oder Gestaltung demokratischer Strukturen in den Kitas und Schulen.

Beratung Moderation Coaching Coachen

"C" wie Coachen

Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrungen aus 20 Jahren Engagement weitergeben. Das schaffen wir am besten, indem wir uns ständig mit anderen Vereinen und Initiativen austauschen.

Für das Förderprogramm "Weltoffenes Sachsen" vernetzen wir regelmäßg viele engagierte Menschen unserer Zivilgesellschaft. Wir beraten Kommunen und moderieren Gespräche zwischen deren Mitarbeitenden, Bürgerinnen und Bürgern. 

Kommunen, Vereine und Initiativen

Mit Selbstsicherheit Vertrauen schaffen. Wir beraten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Gemeinden und Städten, Engagierte von Vereinen und Initiativen und fördern den Austausch zwischen Verwaltung und Bürgerschaft.

Integration durch Engagement

Eine Demokratie basiert auf dem offenen Zusammenleben, stetigen Meinungsaustausch und der Beteiligung ihrer Bürgerinnen und Bürger. Die Teilhabe von neuangekommenen Menschen sehen wir als wichtigen Aspekt einer modernen Gesellschaft.

Projektförderung

Wir unterstützen Vereine und Initiativen bei ihrer Arbeit. Durch den Mikroprojektefonds und den Jugendfonds können wir kleinere Projektideen auch finanziell fördern.

Hier!Bewegen!Wir!

Wir geben jungen Menschen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eine Stimme zur Mitgestaltung ihrer Region. Lokal vor Ort in Sebnitz und Neustadt in Sachsen.