Schon zum 3. Mal trafen sich Sebnitzerinnen, Sebnitzer und Gäste der Stadt, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen und bei Musik, Tanz, Kreativem und Kulinarischem Zeit miteinander zu verbringen. Ganz nach dem Motto "Sebnitz trifft sich" konnten über 250 Menschen einen Tag voller Kultur und friedlichem Miteinander genießen. 

Am Sonntag, 26.05.2024 verwandelte sich der Parkplatz am Sebnitz-Center in einen lebendigen Treffpunkt voller bunter Stände und spannender Mitmachaktionen. Besonders die ehrenamtlich organisierten Informationsstände z. B. zur Europa-Wahl 2024 sowie zur Beteiligung am "Tag der Sachsen" in Sebnitz zogen die Aufmerksamkeit auf sich. Sie luden die Besuchenden zu gemütlichen Gesprächen auf dem Sofa ein und wurden vom Jugendclub sowie anderen Freiwilligen mit Getränken und Essen versorgt.

 

Aber auch Line Dance, bei dem sich viele Besucherinnen und Besucher auf die Tanzfläche wagten, Energie geladene Hardrock Musik sowie Tanzdarbietungen unterhielten die Gäste des Straßenfestes.

Es war ein großartiges Fest, das ohne ehrenamtliches Engagement in dieser Form niemals möglich gewesen wäre. Wir sind stolz und dankbar für diesen sonnigen und bereichernden Tag.

Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Jahr, wenn es heißt: "Sebnitz trifft sich" 4.0 im Jahr 2025!

Frag uns

Jana Spitzer-Dittrich

Referentin 

Jugendbeteiligung im ländlichen Raum Sebnitz

Tel. 035971 836 364
j.spitzer-dittrich@aktion-zivilcourage.de

Kristina Kohla

Referentin

Bürgerbeteiligung im ländlichen Raum Sebnitz 

Tel. 03597 183 636 4
k.kohla@aktion-zivilcourage.de