In der aktuellen Folge des Podcasts "halt@zusammen!" des Vereins Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. ist Cathleen Bochmann von der Aktion Zivilcourage zu Gast. In dieser Episode beleuchtet sie die wichtige Arbeit des Kompetenzzentrums Krisen-Dialog-Zukunft, der Projekte DIAS, JUDiO und Zivilgesellschaft stärken und schützen und gibt wertvolle Einblicke in den Umgang mit Anfeindungen, denen zivilgesellschaftlich Aktive häufig ausgesetzt sind.

Demokratie stärken - auch unter Druck!

Unsere Referentin erklärt praxisnah, wie zivilgesellschaftlich Engagierte auf Anfeindungen reagieren können. Es geht darum, kluge Schutzmaßnahmen zu ergreifen, trotz Widrigkeiten standhaft zu bleiben und sich nicht von extremistischen Kräften einschüchtern zu lassen.

Ein weiterer Punkt des Gesprächs ist die Frage, wie demokratische Mehrheiten bei den anstehenden Wahlen gesichert werden können. Es geht um Strategien, demokratische Werte zu stärken und Wähler:innen zu mobilisieren. Unsere Referentin betont die Bedeutung von Partizipationsmöglichkeiten, Dialog und politischer Bildung, um ein breites gesellschaftliches Bewusstsein für die Bedeutung der Demokratie zu schaffen. 

Positiverzählungen müssen her!

Cathleen Bochmann gibt zudem Einblicke in verschiedene Strategien, die die Zivilgesellschaft anwenden kann, wenn antidemokratische Kräfte zunehmend Einfluss gewinnen. Sie diskutiert Ansätze zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und zur Förderung eines respektvollen Miteinanders, selbst in schwierigen Zeiten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Moderation konflikthafter Dialoge. Cathleen Bochmann teilt ihre Erfahrungen, wie solche Dialoge effektiv geführt werden können, um eine Eskalation zu verhindern und Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten akzeptabel sind.

Sie erklärt, wie gerade junge Leute motiviert und befähigt werden können, aktiv an der Gesellschaft teilzunehmen und ihre Stimme zu erheben. Dabei geht es auch darum, ihnen die Werkzeuge und das Selbstvertrauen zu geben, um sich gegen Anfeindungen zu behaupten und ihre Meinung zu vertreten.

Jetzt reinhören!

Hören Sie rein und erfahren Sie, wie wir gemeinsam unsere Demokratie stärken können! Die vollständige Episode ist jetzt auf Spotify verfügbar: https://open.spotify.com/episode/0qVsU3VgnxKPPp2KILgsCW

Tauchen Sie ein in ein aufschlussreiches Gespräch und lassen Sie sich inspirieren, aktiv zur Stärkung unserer Demokratie beizutragen.

Frag uns

Dr. Cathleen Bochmann

Referentin

Beratung für Zivilgesellschaft & Kommunen

Tel. 03501 - 460 882 | Mobil: 0176 137 142 90
c.bochmann@aktion-zivilcourage.de