Vergangene Woche fanden sich alle Teammitglieder für einen besonderen Ausflug zusammen: der Besuch in einem unserer drei Büros – in Sebnitz. Da wir noch zwei weitere Stellen jeweils in Pirna und Dresden haben, ist es gar nicht so üblich, dass sich alle Kolleg:innen immer persönlich vor Ort sehen können. Dabei hat vor allem das Büro in Sebnitz Kernfunktionen, die wir für unsere Arbeit im Verein sehr schätzen.

2015

Sebnitz zählt zum heutigen Zeitpunkt über 9000 Einwohner und von Anfang an war vorgesehen, Menschen zusammenzubringen und ihre Anliegen zu begleiten. Denn seit 2015 machten sich Einige Gedanken, wie es in der Region Sebnitz und Neustadt in Sachsen, den Menschen und den Herausforderungen weitergehen soll. Die Aktion Zivilcourage e. V. lud daher in den folgenden Jahren all diese Alleinkämpfer ein, sich in den Räumen des Vereins auf der Schandauer Str. 8 a zu treffen und über das Anliegen jedes Einzelnen zu sprechen. Aus diesen Gesprächen heraus entwickelten sich in den letzten 7 Jahren feste Gruppen, die sich für ein Miteinander engagieren.

heute

Heute treffen sich im so genannten „Freiraum“ nicht nur unser Kolleg:innen aus Sebnitz. Er ist auch Ort für Deutschkurse geworden, für die Komplimente-Werkstatt, für die Neulandgewinner, für den Jugendstammtisch, für die Partnerschaft für Demokratie in Sebnitz, Bad Schandau und Hohnstein und natürlich auch für Jugendliche. Denn auch im Vordergrund unserer Arbeit steht die Jugendarbeit im ländlichen Raum. So konnte zum Beispiel mit Begleitung und Motivation ein vor Diebstahl gesicherter Parkplatz für die Mopeds von Schülern entstehen, und dabei auch ein Gefühl für Engagement geweckt werden.

Der Besuch im Sebnitzer Büro war gekrönt mit dem schönsten Winterwetter, und der Besuch war für das gesamte Team stärkend.

Bei Interesse an Projekten der Kolleginnen aus Sebnitz oder zur Partnerschaft für Demokratie Sebnitz, Bad Schandau, Hohnstein stehen wir gern zur Verfügung. 

Frag uns

Lisa Grundler

Referentin (Büro Sebnitz)

Partnerschaft für Demokratie der Stadt Sebnitz

Tel. 035971 836 364
l.grundler@aktion-zivilcourage.de