Auch in diesem Jahr vergibt die Partnerschaft für Demokratie in Sebnitz, Bad Schandau und Hohnstein im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ pro Projekt wieder bis zu 10.000€. Ziele dabei sind, die Menschen in unseren Kommunen wieder zusammenzubringen und sie zum Mitmachen anzuregen. Das kann auf ganz vielseitige und unterschiedliche Art und Weise geschehen. Zum Beispiel ein Freilicht- Kino für Jung und Alt, oder ein internationales Sportturnier. Auch künstlerische Vorhaben, die Toleranz fördern und zu Gesprächen anregen, können gefördert werden.

Bei Interesse wenden Sie sich an Lisa Grundler unter 035971/836364 oder 
l.grundler@aktion-zivilcourage.de.

Mehr Informationen sowie die nötigen Antragsunterlagen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.demokratie-sbsh.de.

Gerne beraten wir Sie und unterstützen bei der Antragstellung.

Frag uns

Lisa Grundler

Referentin (Büro Sebnitz)

Partnerschaft für Demokratie der Stadt Sebnitz

Tel. 035971 836 364
l.grundler@aktion-zivilcourage.de