Am 07.10.2021 lädt Sie das Team von Couragierte Kinder von 9.00 bis 17 Uhr zum Fachtag unter dem Titel „Wenn die Eltern nicht wären... - Erziehungspartnerschaft nachhaltig gestalten“ ein.

  • Ort: Impact Hub Dresden

Beziehungspflege ermöglichen

Die Beziehung zwischen Erzieher*innen/Pädagog*innen und Eltern ist etwas Besonderes: Eltern geben voller Vertrauen Ihre Kinder in die Einrichtung, die Fachkräfte begleiten diese ein Stück ihres Weges. Damit werden beide Lebensbereiche zu den wichtigsten Instanzen für die Kinder.

Diese Partnerschaft will gepflegt werden. Denn neben den vielen schönen Momenten in der täglichen Arbeit können innerhalb der Beziehung zwischen Einrichtung und Eltern Konflikte auftreten - sei es durch die vergangenen, schwierigen Monate, durch die technischen Möglichkeiten oder unterschiedlichen Vorstellungen.

Fachtag 2021

Auf unserem Fachtag wollen wir Aspekte aufzeigen, diese Erziehungspartnerschaft nachhaltig zu gestalten und fragen: Wie lassen sich Kommunikationshürden mit Eltern mit Migrationshintergrund überwinden, wie können Übergänge nachhaltig gestaltet werden und wie kann die Erziehungspartnerschaft in sozialen Brennpunkten optimal funktionieren?
 

Impulsvorträgen und Workshops dienen dazu, sich intensiver mit einer Thematik auseinanderzusetzen und Anregungen für die eigene tägliche Arbeit zu erhalten.

Der Fachtag findet analog und digital statt, 55 Euro für Präsenz-Teilnahme, 35 Euro für Online-Teilnahme. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 26.09.2021.

Bei Fragen und für die Anmeldung kontaktieren Sie bitte Claudia Meißner unter c.meissner@aktion-zivilcourage.de oder per Telefon 03501 -779 7755.

 

Weitere Informationen zu unserem Arbeitsbereich finden Sie hier