Ist Ihnen eine wertschätzende und gewaltfreie Kommunikation wichtig? Wollen Sie auf manche Situationen besser reagieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Im Rahmen von „Weiterbildungsforum Ehrenamt“ veranstaltet Aktion Zivilcourage e.V. kostenlose Online-Seminare, die praxisnahe Impulse zu aktuellen und relevanten Bildungsthemen rund um das Thema Ehrenamt anbieten.

Im Dezember 2020 bieten wir zum Thema Kommunikation folgende Online-Seminare mit unserer Referentin Frau Mandy Ziegler an:

 01. Dezember 2020, 17:00 - 19:00 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation - Modul 1

Das erste Modul befasst sich mit dem Ursprung der Gewaltfreien Kommunikation, den Grundannahmen, den Zielen und wie sich Gewalt in der Sprache ausdrückt. Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation wird im Ganzen anhand der vier Schritte Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte vorgestellt. Diese vier Schritte werden in den folgenden Online-Modulen weiter ausgeführt und gemeinsam erprobt.

 

12. Dezember 2020, 09:30 - 11:30 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation - Modul 2

Das zweite Modul beschäftigt sich mit der ehrlichen Selbstmitteilung dem anderen gegenüber bei der Lösung eines Konflikts: Auf welche Situation beziehe ich mich(Beobachtung)? Welche Gefühle hatte ich in dieser Situation (Gefühl)? Welches Bedürfnis möchte ich mir erfüllen/ Was brauche ich (Bedürfnis)? Welche Bitte habe ich an mich selbst oder an den anderen, etwas zu tun, damit dieses Bedürfnis erfüllt wird (Bitte)? Anhand eigener Beispiele werden diese Schritte gemeinsam trainiert.

Sind Sie an unserem Angebot interessiert?

Anmeldungen zu Online-Seminaren sowie Ihre Anfragen nehmen wir per E-Mail: weiterbildung-ehrenamt@aktion-zivilcourage.de oder telefonisch unter 03501 460882 entgegen.

Suchen Sie nach anderen Themen oder Weiterbildungsterminen?

Unser aktuelles Angebot der Online-Seminare finden Sie unter: https://www.aktion-zivilcourage.de/news/2020-11/online-seminare-rund-ums-ehrenamt

Hinweis: Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

 

Frag uns

Barbora Novotná

Referentin

Weiterbildungsforum Ehrenamt

Tel. 03501 460 882
b.novotna@aktion-zivilcourage.de

Markéta Knoppik

Referentin

Deutsch-tschechische Zusammenarbeit, Ehrenamt

Tel. 03501 460 882
m.knoppik@aktion-zivilcourage.de