Online-Seminare rund ums Ehrenamt

15. Oktober 2020

Aktion Zivilcourage Weiterbildung Ehrenamt

Im Rahmen des Projektes "Weiterbildungsforum Ehrenamt" bietet die Aktion Zivilcourage e.V. den sächsischen Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich sowohl zu zentralen als auch zu vereinsinternen Themen weiterzubilden.

weiterlesen ›

Dresden: Neue Förderanträge möglich trotz Haushaltssperre 2020

Einreichen bis 25. September!

28. August 2020

Dresden Aktion Zivilcourage

Seit April konnte die Stadt Dresden aufgrund einer Haushaltssperre keine neuen Anträge auf Förderung von Demokratieprojekten bewilligen. Nun wurden im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ zusätzliche Fördermittel für die Partnerschaft für Demokratie zur Verfügung gestellt.

weiterlesen ›

"Mit dem Bürger fürs Gemeinwohl" - Transfertagung am 11.9.2020

Für kommunale Verantwortungsträger*innen und interessierte Bürger*innen

27. August 2020

Transfertagung AZ

In jeder Krise steckt auch eine Chance“ – stimmt das in Zeiten, die von Covid-19 geprägt sind, und stimmt es für sächsische Kommunalpolitik und -verwaltung? Hat sich die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern in Ihrer Gemeinde verändert und wie finden Sie nun zu Gesprächen über kommunale Belange zueinander?

weiterlesen ›

Ausschreibung zur Ausbildung von Moderator*innen für Krisensituationen

24. August 2020

Auftaktveranstaltung der Koordinierungsstelle für Lernen durch Engagement

weiterlesen ›

Weiterbildung für Ehrenamtliche in drei Landkreisen

11. Juni 2020

Ehrenamt Weiterbildung

Sind Sie ehrenamtlich tätig oder vertreten Sie ehrenamtliche Strukturen aus Kultur, Zivilgesellschaft, Sport, Rettungswesen oder weiteren Bereichen? Haben Sie Interesse an einer Weiterbildung? Das Weiterbildungsforum Ehrenamt in den drei Landkreisen Görlitz, Bautzen und der Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge bietet Ihnen Möglichkeiten an, Ihr ehrenamtliches Team in verschiedenen Bereichen zu stärken.

weiterlesen ›

Wir helfen! Aktuelle Angebote der Aktion Zivilcourage

13. Mai 2020

Aktuelle Angebote Corona

Durch das neue Corona-Virus hat sich der Alltag vieler gravierend verändert. Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist Zusammenhalt und Dialog trotz Distanz wichtig. Um diese Grundlage zu stärken, haben wir vielfältige und neuartige Projekte ins Leben gerufen. Wir wollen handeln und euch in der aktuellen Krisenzeit zur Seite stehen.

weiterlesen ›

Verein veröffentlicht Jahresbericht

14. April 2020

Cover des Jahresberichts 2019

Bei den aktuell einsetzenden Herausforderungen scheint es ratsam, sich zu erinnern, welche Herausforderungen sich auch in der bisherigen Zeit meistern ließen. Ob als Lektüre in der Quarantäne oder als Ermunterung für Kommendes: Mit dem Jahresbericht wirft die Aktion Zivilcourage einen Blick zurück auf das vergangene ereignisreiche Jahr.

weiterlesen ›

Anlaufstelle Ehrenamt/Mundbedeckung im Landkreis eingerichtet

1. April 2020

Mundbedeckung

Die Aktion Zivilcourage e.V. hat eine Anlaufstelle Ehrenamt/Mundbedeckung (EAM) für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eingerichtet. Ziel ist es, interessierte Privatpersonen ehrenamtlich mit suchenden Einsatzstellen in Verbindung zu bringen.

weiterlesen ›

Weiterbildungsforum Ehrenamt 2020

18. März 2020

Weiterbildungsforum Ehrenamt 2020

Das Weiterbildungsforum bietet zentrale Weiterbildungen für ehrenamtliche Verantwortungstragende in Vereinen in den Landkreisen Görlitz, Bautzen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in den Bereichen Sport, Zivilgesellschaft, Kultur, Rettungsdienste sowie weiteren gemeinnützigen Vereinen und ehrenamtlichen Gruppen an. Es ist möglich, vereinsinterne Weiterbildungen ab fünf Personen, die ehrenamtlich tätig sind, umsetzen zu lassen.

weiterlesen ›

Workshopreihe zu Konflikt und Teamstärkung mit Wachschutz

4. März 2020

Workshop Teamstärkung Wachschutz

An 10 Terminen schulen Kolleg*innen der Aktion Zivilcourage e.V. derzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wachschutzes der Asyleinrichtung Hamburger und Bremer Straße in Dresden. Im Zentrum stehen Konflikt- und Stressprävention sowie die Stärkung des Teamzusammenhalts in einem herausforderndem Berufsfeld. 

weiterlesen ›

„Act now“-Konferenz in Wien

Austausch und Vernetzung über Landesgrenzen hinweg

19. Februar 2020

Mitarbeiterin der Aktion Zivilcourgae bei der Act Now Konferenz

Bürgermeister*innen, Mitarbeiter*innen von Kommunen, junge Erwachsene und NGOs aus Ländern entlang der Fluchtrouten von Jordanien bis Schweden treffen sich seit 2016 regelmäßig zu einer großen Konferenz, um über die kommunalen Herausforderungen unserer Zeit hinsichtlich Partizipation, Integration und Inklusion sowie Fremdenfeindlichkeit zu debattieren...

weiterlesen ›

Herausforderung Moderation

30. Januar 2020

Teilnehmer in einem Weiterbildugnsworkshop zum bzw. zur Moderator*in

25 Engagierte aus ganz Sachsen nehmen derzeit an einer Weiterbildung zur Moderatorin/zum Moderator für Krisensituationen teil, die die Aktion Zivilcourage e.V. im Rahmen des Verbundprojektes „Krisen-Dialog-Zukunft“ durchführt. Das Ziel: Kommunen und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Durchführung konfliktreicher Bürgerdialoge zu unterstützen. 

weiterlesen ›

Neues Angebot: Weiterbildung Ehrenamt in 3 Landkreisen

30. Januar 2020

Ehrenamt Aktion Zivilcourage Bautzen Görlitz

Ehrenamtliche Menschen sind als Verantwortungsträger*innen das Rückgrat unserer Gesellschaft. Mit dem Weiterbildungsforum Ehrenamt stärken wir sie in den Landkreisen Görlitz, Bautzen und in der Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge.

weiterlesen ›

Referent*in in der Ehrenamtsweiterbildung gesucht

Stellenausschreibung

15. Dezember 2019

Stelle 2 Aktion Zivilcourage

weiterlesen ›

Startschuss der Moderator*innenausbildung für Krisensituationen

30. November 2019

Gruppenfoto aller Teilnehmer*innen bei der Moderator*innenausbildung für Krisensituationen der Aktion Zivilcourage

Mit dem ersten Modul an diesem Wochenende zu Grundlagen der Moderation haben 26 angehende Moderator*innen zu Konflikten, Moderationsmethoden und den Umgang mit Unsicherheit und Stressfaktoren gearbeitet.

weiterlesen ›

Gelungener Austausch zum Courage!Congress

19. November 2019

5. Bundeskongress für Zivilcourage

38 Teilnehmer*innen aus Wissenschaft und Praxis haben sich am vergangenen Wochenende beim 5. Bundeskongress für Zivilcourage über Strategien zum zivilcouragierten Handeln online und offline ausgetauscht.

weiterlesen ›

Bildungsfahrt mit Kreisjugendfeuerwehrwarten aus der Sächsischen Schweiz – Osterzgebirge

Vom Todesstreifen zum Grünen Band

3. November 2019

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr

Unsere Mitarbeitenden Ètienne und Markus waren vom 01. bis 03. November auf einer politischen Bildungsfahrt im Dreiländereck Thüringen, Bayern, Hessen.

weiterlesen ›

Courage!Congress 2019 am 15.-16.11.

5. Bundeskongress für Zivilcourage

20. Oktober 2019

Bundeskongress Zivilcourage Aktion Zivilcourage

Ob im Netz oder auf der Straße:
Welche Strategien braucht es online und offline, um couragiert eingreifen zu können. Thematischer Schwerpunkt ist dieses Jahr Zivilcourage im Spannungsfeld zwischen virtueller und analoger Welt.

weiterlesen ›

Ausschreibung zur Ausbildung von Moderator*innen für Krisensituationen

10. Oktober 2019

Moderation Aktion Zivilcourage Sachsen

Bis zum 01.11.2019 können sich Interessierte mit Lebensmittelpunkt in Sachsen für die zertifizierte Au-bildung "Moderator*in für Krisensituationen" der SLpB, der Aktion Zivilcourage e. V. und der FH Münster bewerben.

weiterlesen ›

Zusammenhalt durch Teilhabe

Sächsische Projekte treffen sich zur Klausur in St. Marienthal

16. September 2019

Netzwerkmitglieder diskutieren und lernen sich kennen

Das Sächsische Netzwerk im Bundesprogramm Z:T wir durch die AZ koordiniert. Am 16./17.09.2019 kamen Projektmitarbeiter*innen zusammen, um über die Landtagswahlen, die Zukunft bis 2024 und die weitere Verbundsentwicklung zu beraten.

weiterlesen ›

Moderation der Wahlforen zur Landtagswahl

5. September 2019

Ein Mann aus dem Publikum stellt den Politikern auf der Bühne des Wahlforums in Pirna eine Frage

Am vergangenen Sonntag, dem 1. September 2019, wurden die Abgeordneten für den 7. Sächsischen Landtag gewählt. Zentral für die Veranstaltungen war, dass Wähler*innen die Kandidat*innen ihrer jeweiligen Wahlkreise kennenlernen und ihnen auf den Zahn fühlen konnten.

weiterlesen ›

Krisen-Dialog-Zukunft

31. August 2019

Moderator*innen und Wissenschaftler*innen sitzen gemeinsam an einem Tisch und diskutieren

Am 31.8.2019, ein Tag vor der Landtagswahl in Sachsen also, trafen sich Moderatorinnen und Moderatoren der Initiative gesprächsbereit und der Bürgerwerkstätten, die die Staatskanzlei in den letzten Monaten in allen Landkreisen im Freistaat durchgeführt hat, mit Wissenschaftlern der TU Dresden zu einer gemeinsamen Klausur.

weiterlesen ›

Wahlforum zur Landtagswahl am 20.08.2019 in Pirna

8. August 2019

1

weiterlesen ›

Bürgerwerkstätten "Miteinander reden!" abgeschlossen

20. Juni 2019

Bürgerwerkstatt

weiterlesen ›

Save the Date: 5. Courage!Congress 2019

5. Juni 2019

Courage!Congress 2019

Die Aktion Zivilcourage e. V. lädt in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk für Zivilcourage und dem Courage!Office ein zum

weiterlesen ›

Konflikte lösen durch gewaltfreie Kommunikation

Angebot für Erwachsene

24. April 2019

Gruppe 2

Kennen Sie das auch? Sie haben mit Ihrem Arbeitskollegen einen Streit, den Sie klären wollen, doch Ihr Gegenüber zeigt sich wenig kompromissbereit. Was nun? Wie kann eine effektive Konfliktlösung gelingen, in der beide Seiten sich verstanden und wertgeschätzt fühlen?

weiterlesen ›

Unterstützung für den Landkreis: Telefonische Ansprechstellen eingerichtet

3. April 2019

Hilfstelefone der AZ zu Corona

Ab dem 20.03.2020 sind bei der Aktion Zivilcourage e.V. telefonische Ansprechstellen für den Landkreis Sächsische Schweiz-Ostergebirge eingerichtet.

weiterlesen ›

Neustadt-Dialoge: Lasst uns reden!

Initiative gesprächsbereit

20. Februar 2019

3

Unter dem Motto "Lasst uns reden!" lud das Stadtbezirksamt Dresden-Neustadt am 11.3.2019 erneut zu einem Bürgergespräch rund um das Thema Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit unter der Moderation der Initiative gesprächsbereit in das Stadtbezirksamt Neustadt ein.

weiterlesen ›

Über die Zukunft reden

Miteinander reden! - Die Bürgerwerkstatt

24. Januar 2019

Aktion Zivilcourage Bürgerwerkstatt

Seit Jahresbeginn finden in allen sächsischen Landkeisen und kreisfreien Städten unter dem Motto "Miteinander reden! - Bürgerwerkstatt" Gespräche zwischen engagierten Bürgern und Bürgerinnen und Verwaltungen statt. Die Gespräche sollen Auftakt für Beteiligungsprozesse sein.

weiterlesen ›

Gesprächsbereit - Dialoge Dresden

Initiative gesprächsbereit

18. Januar 2019

Gesprächsbereit Dialog Aktion Zivilcourage

Menschen in der Stadt – unterschiedliche Lebensentwürfe und Bedürfnisse – viel Entwicklungs-, aber auch Konfliktpotential. Um dies in positive Richtungen zu leiten, führt unsere Initiative gesprächsbereit Bürgerdialoge in Dresdner Stadtteilen durch.

weiterlesen ›

Projekt "Krisen-Dialog-Zukunft"

Initiative Gesprächsbereit

17. September 2018

rojzmann

Für das Projekt „Krisen – Dialog – Zukunft“ führen wir aktuell eine Befragung in den Verwaltungen sächsischer Kommunen durch. Über 400 Bürgermeister/innen werden zu ihren Erfahrungen mit Bürgerdialogen und ihren Wünschen in Bezug auf Bürgerbeteiligung befragt. 

weiterlesen ›

„Für den Zusammenhalt in unserer Stadt"

Workshopreihe organisiert von ARDI e. V.

16. September 2018

1

Die Teilnehmer/innen unseres Workshops gemeinsam mit ARDI e. V. erweitern gemeinsam ihr Wissen zu den Themen Menschen- und Kinderrechte, Gleichstellung der Geschlechter und Demokratie. Weitere Workshops sind geplant.

weiterlesen ›

Fachtag "Einleben im Landkreis" am 19.09.

Fachkräfteaustausch im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

19. Mai 2018

Rechtspopulismus

Am 19.September organisiert die Aktion Zivilcourage e.V. in Kooperation mit dem Referat Soziale Integration des Sozial- und Ausländeramtes des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Fachtag: "Einleben im Landkreis - Teil 1 Bildungs(um)wege".

weiterlesen ›

Weiterbildung für Vereine zur EU-DSGVO

Neue EU-Datenschutzgrundverordnung - Angebot

28. März 2018

EU DSGV

Mit dem 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Diese regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch öffentliche Stellen, Unternehmen und Vereine. Worauf müssen Aktive achten?

weiterlesen ›

Neue Beratungsangebote sachsenweit

Beratungen für Verantwortungsträger/innen in Vereinen, Kommunen

22. März 2018

2

Der Verein bietet im Rahmen unseres Projektes "Gemeinsam stark für Demokratie und Toleranz" neue Beratungsangebote in folgenden Bereichen an: Öffentlichkeitsarbeit, Konfliktbearbeitung und kommunale Streitkultur, Ehrenamt und Projektmanagement.

weiterlesen ›

Generationen-Austauschforum

24. Mai 2017

Dritte Generation Pirna Biografiearbeit

Am 31. Mai 2017 sind Menschen der 3. und 4. Generation (geb. zw. 1970 und 1995) zu einem Austauschforum eingeladen, bei dem wir darüber sprechen wollen, was uns wichtig ist, was unser Leben in der Sächsischen Schweiz lebenswert macht.

weiterlesen ›

Abschluss Thérapie sociale

20 Prozessbegleiter/innen ausgebildet

24. Mai 2017

Charles Rojzman Aktion Zivilcourage

Mitte Mai ist die mehrmonatige Schulung zu Ende gegangen, mit der wir 20 Engagierte und Multiplikator/innen aus Vereinen, Initiativen und Verwaltungen zu „Prozessbegleiter/innen für Konflikt und Kooperation“ ausbilden haben lassen.

weiterlesen ›

LebensWerte Sächsische Schweiz

Veranstaltungen im Mai

1. Mai 2017

LWSS Flyer

Unter dem Motto „LebensWerte Sächsische Schweiz“ hat die Aktion Zivilcourage für Mai Veranstaltungen von Vereinen, Initiativen und Engagierten im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in einem gemeinsamen Flyer zusammengetragen.

weiterlesen ›

Zukunft der Zivilgesellschaft

Prävention wird weniger geschätzt

10. Februar 2017

Von allen Seiten werden Forderungen an die Zivilgesellschaft gestellt: Lauter gegen rechts soll sie sein und bei der Integration helfen. Wird sie den hohen Ansprüchen gerecht? Extremismusforscher Hans-Gerd Jaschke im Couragiert-Interview.

weiterlesen ›

Projektunterstützung

Mentorenpool für Beratung und Bildung steht ab jetzt zur Verfügung

16. Januar 2017

1

Zwölf freie Mentoren engagieren sich für die Aktion Zivilcourage e.V. im Bereich Demokratieförderung. Sie verfügen über zahlreiche wertvolle Erfahrungen in der Jugendarbeit und der politischen Erwachsenenbildung, die Sie nun jederzeit abrufen können.

weiterlesen ›

2. Pirnaer Kneipengespräche

Fragen über Asyl und das Bildungssystem

27. Juni 2016

1

Die „Pirnaer Kneipengespräche“ sind ein offenes Gesprächsangebot für Menschen aus der Region Pirna. In kleinen Tischgruppen wollen wir uns an mehreren Abenden zu den zentralen Fragen in der Asylpolitik austauschen.

weiterlesen ›

Berater/innen-Forum

Zusammenhalt durch Teilhabe

9. April 2016

1

Im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" werden seit Jahren ehren- und hauptamtliche Berater/innen ausgebildet. Beim 1. sächsische Berater/innen-Forum werden 80 Teilnehmende erwartet.

weiterlesen ›

Pirnaer Kneipengespräche

Diskussion über Asylpolitik

4. April 2016

Gruppe 2

Über die Asylpolitik reden wir alle. Nur selten zuvor ist die große Welt bis in unseren Alltag vorgedrungen wie heute. Ob in der Familie oder auf Arbeit: Überall tauschen wir Fakten, Emotionen und Argumente aus. Ein Rückblick.

weiterlesen ›

ZdT-Netzwerktreffen

Projekte treffen sich in Dresden

5. Februar 2016

Am 4.2. fand das 5. Netzwerkstreffen der sächsischen Projekte im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" statt. Die Teilnehmenden trafen Absprachen für das Berater/innen Forum am 9. April 2016. 

weiterlesen ›

Video Berater/innen-Forum

22. April 2015

3

Fast 70 Teilnehmer/innen aus Sachsen trafen sich am 09. April auf unserem Berater/innen-Forum in den Deutsche Werkstätten Hellerau. Die zahlreichen Demokratieprojekte tauschten sich auch in Workshops über Erfahrungen aus.

weiterlesen ›