Fachtag am 11.09. Starke Frauen - Frauen stärken.

28. August 2019

Frau Fachtag Aktion Zivilcourage

Am 11.September veranstaltet die Aktion Zivilcourage e.V. in Kooperation mit dem Referat Soziale Integration des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Fachtag "Starke Frauen - Frauen stärken". Im Mittelpunkt des zweiten Teiles der Fachtagsreihe Einleben im Landkreis steht der Austausch regionaler Fachkräfte aus dem Bereich Migration und Frauenarbeit.

Hier gibt es den Programm-Flyer zum Download.

Einladungsvideo zum Fachtag

 

 

Termin des Fachtags

11. September 2019, ab 08:30 Uhr im Kulturhaus Freital

auf der Lutherstraße 2 in, 01705 Freital

Programm

ab 8:30 Uhr Eintreffen

9:00 Uhr Eröffnung und Grußwort

Kati Hille (Beigeordnete und Leiterin Geschäftsbereich 2, Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

9:20 Uhr Vortrag

Geflüchtete Frauen auf dem Weg in den Arbeitsmarkt - Dr. Gesa Busche (Sächsischer Flüchtlingsrat e. V.)

9:50 Uhr Vortrag

Von Mut – Macherinnen* und Empowerment - Delia Youssef (DaMigra e. V.)

10:20 Uhr Themenwerkstätten Phase 1

I Umgang mit Rollenkonflikten

Mit welchen Rollenkonflikten kämpfen Migrant*innen? Welche (familiären)Hindernisse stehen Ihnen entgegen? - Douha Al-Fayyad (MiMi – Das Gesundheitsprojekt), Annett Kobisch (Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt)

II Zugänge schaffen – Wie erreiche ich meine Zielgruppe?

Wie schaffe ich ein Angebot, das angenommen wird? Wirkung von Titel und Ansprache. - Magdalena Schneider (Frauencafé Sebnitz, Caritasverband für Dresden e. V.), Gabriele Nickl (Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e. V.)

III Interkulturelle Aspekte vonGesundheit

Physische und psychische Frauengesundheit, Schutz- und Hilfsangebote - Liane Kalisch (Schwangerenberatung, Landratsamt Sächsische Schweiz- Osterzgebirge), Annegret Schwarz (Hebamme), Dr. Lugain Khalifah (Psychosoziales Zentrum Dresden)

IV Mädchenarbeit

Wie lässt sich eine geschlechtersensible Jugendarbeit bewerkstelligen? Sind Angebote „nur“ für Mädchen sinnvoll? - djo – Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen e. V.

12:20 Uhr Pause mit Mittagsimbiss

13:20 Uhr Themenwerkstätten Phase 2

I Umgang mit Rollenkonflikten

II Zugänge schaffen – Wie erreiche ich meine Zielgruppe?

III Interkulturelle Aspekte von Gesundheit

IV Mädchenarbeit

15:20 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr Ergebnispräsentation

16:15 Uhr Ausblick und Verabschiedung

Anmeldung

Bei Interesse können Sie sich bei Herrn Alexander Weiß unter fachtag@aktion-zivilcourage.de anmelden. Für die Kosten und Mittagsverpflegung wird ein Teilnehmendenbeitrag von 10,00 € fällig. Eine Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung. Bitte geben Sie hierfür Ihre Rechnungsadresse an. Gerne senden wir es Ihnen den Programmflyer postalisch oder digital zu.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Weitere Infos zu unserem Arbeitsbereich "Integration und Ehrenamt" finden Sie hier.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.