Projektbericht "Ich bin wählerisch!"

11. Januar 2020

Das Cover-Bild des Projektberichts für &quotIch bin wählerisch!" 2019 mit allen Teilnehmenden eines Wokrshops

Der kürzlich erschienene Projektbericht von "Ich bin wählerisch!" gibt einen Überblick über die Arbeit in diesem Bildungsprojekt und verdeutlicht, wie jedes Jahr über 3.000 Jugendliche in ganz Sachsen dank der Multiplikator*innen von dem Angebot profitieren.

Was ist "Ich bin wählerisch!"

Das Projekt "Ich bin wählerisch!" ist ein Bildungsprojekt von jungen Menschen für junge Menschen. Als ursprüngliches Format speziell zu Landtags-, Bundestags und Europawahlen beschäftigt es sich aber auch mit weiteren brennend wichtigen gesellschaftlichen Themen, wie Hassrede, FakeNews und unserem Grundgesetz.

In einer Umfrage unter jugendlichen Teilnehmenden äußerte jeder zweite, dass er/sie sich mehr Diskussionen im Unterricht wünsche. Dementsprechend ist es unser Herzensanliegen, mit unserem Angebot neue Interaktionen im Klassenzimmer anzustoßen. Bei "Ich bin wählerisch!" werden junge Menschen zu Diskussions- und Workshopleiter*innen. Wie wir das anstellen? Blättern Sie dafür gern in unserem Projektbericht - wir geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit.

Module des Projektes

"Ich bin wählerisch!" beschäftigt sich in unterschiedlichen Workshop-Modulen mit gesellschaftlichen und politischen Themen und vermittelt auf vielfältige und kreative Art und Weise Wissen und Kompetenzen.

Meinungsbildung

Eine kritisch reflektierte Meinungsbildung zu aktuellen Themen ist Grundlage für politische Diskussionen. Wir beschäftigen uns mit Meinungen und Vorurteilen, der Meinungsfreiheit, der Mediennutzung, mit Medien als vierter Gewalt und geben hilfreiche Tipps zur Meinungsbildung.

Hate Speech & Fake News

Hate Speech und Fake News sind zwei gesellschaftliche Phänomene mit sehr hoher Aktualität und Brisanz. Wir beschäftigen uns mit Formen und Mustern von Hate Speech, zeigen Handlungsoptionen gegen Hasskommentare, widmen uns der Funktionsweise von Fake News und geben Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen.

Moderation

Ein sicheres Auftreten und eine positive Ausstrahlung sind in Diskussionen und Workshops enorm wichtig. Wir setzen uns mit Körpersprache, dem freien Sprechen und den Grundlagen des Moderierens auseinander.

Meine Werte? - Spielregeln der Demokratie (ab 2020)

Was sind eigentlich die Spielregeln der Demokratie in Deutschland und was gefährdet die demokratische Grundordnung? Wir befassen uns mit dem Grundgesetz, der freiheitlich demokratischen Grundordnung, demokratischen Werten und Demokratiefeindlichkeit.

Weitere Angebote zur Förderung für starke Jugendliche

Wir glauben, dass Jugendliche mehr erreichen können, wenn sie sich selbstbestimmt und selbstständig Wissen aneignen. Für weiterführende Schulen bieten wir vielfältige Angebote, die das Engagement und Zivilcourage fördern. Verschaffen Sie sich gern einen Überblick darüber auf unserer Website: Angebote "Starke Jugendliche"