Gute Zeiten für die Projektplanung

23. März 2020

Projektförderung

Überall ruhen die Projekte: Es gibt keine Veranstaltungen vorzubereiten oder durchzuführen, keine Angebote aufrecht zu erhalten, keine Seminare oder Workshops zu halten. Aber: die Krise gibt uns die Zeit, Luft zu holen, Liegengebliebenes aufzuarbeiten und Vergangenes zu dokumentieren. Und: Es wird eine Zeit nach der Krise geben, davon sind wir fest überzeugt.

Erreichbarkeit der Fachstelle LHP Dresden

Eine Möglichkeit, die Atempause zu nutzen, wäre also zur Planung von neuen Projekten. Dabei unterstützen wir Sie gerne: Unsere Kolleginnen von der Externe Fachstelle des Lokalen Handlungsprogramms für ein vielfältiges und weltoffenes Sachsen arbeiten zwar im Home Office, sind aber weiterhin telefonisch unter 0351 2029 8382 und per Email unter fachstelle-lhp@aktion-zivilcourage.de zu erreichen.

Frist zur Einreichung von Anträgen

Noch bis zum 4. Mai 2020 können Anträge auf eine Zuwendung aus dem Fonds des LHP Dresden für Projekte eingereicht werden, die zwischen dem 01. Juni 2020 und dem 09. September 2020 beginnen sollen. Am 25. Mai 2020 tagt dann der Begleitausschuss, der über die finanzielle Förderung entscheidet. Gerne berät Sie die Externe Fachstelle vorab, damit Ihr Antrag Aussicht auf Erfolg hat. Weitere Informationen und Formulare zum LHP und dem Förderfonds finden Sie hier.

Projektförderung im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auch im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gibt es die Möglichkeit, für eigene Projekte beratende und finanzielle Unterstützung zu erhalten. Über den Mikroprojektefonds und den Jugendfonds können Initiativen, Vereine und Jugendgruppen dabei bis zu 500 Euro beantragen und sich zum eigenen Projektmanagement beraten lassen. Bei Fragen zur Förderung können Sie sich gern an Ulla Stägemann-Lungwitz und Theresa Schramm wenden, die per Mail unter u.staegemann-lungwitz@aktion-zivilcourage.de (Mikroprojektefonds) und t.schramm@aktion-zivilcourage.de (Jugendfonds) erreichbar sind. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu den Förderfonds finden Sie hier.