Gedenktag für NS-Opfer

Einladung zur Kranzniederlegung

27. Januar 2016

gedenken

Vorgesehen ist ein halbstündiges Programm.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit an einer Stadtführung zum Thema "Jüdisches Leben in Pirna" teilzunehmen (kostenfrei). Die GPS-gestützte Stadtführung bietet Ihnen mittels Video- und Hörbeispielen beeindruckende Einblicke in die Stadtgeschichte und in das Leben ihrer Bewohner/innen.