Demokratie ist mehr als nur wählen gehen und ist mehr als nur eine Regierungsform. Demokratie ist eine Form des Miteinander Lebens in der Gesellschaft und des eigenen Tuns. Der Workshop bietet die Möglichkeit, den Begriff Demokratie mit eigenen Werten zu füllen und ein Verständnis zu entwickeln. In kleinen Übungen werden Entscheidungsfindungen erprobt und Lösungen ausgehandelt. 

Ziele

  • Lernende können sich zunehmend mit demokratischen Werten identifizieren
  • Lernende haben einen Überblick über Demokratie als Staatsform, Gesellschaftsform und Lebensform
  • Lernende können sich über demokratische Strukturen in ihrer Schule austauschen
  • Lernende kennen weitere Mitbestimmungsmöglichkeiten in ihrem Umfeld und gewinnen Zugang zu ihnen

Inhalte

  • spielerische Übung zu demokratischen Werten
  • Diskussionsrunden zum eigenen Demokratieverständnis
  • Entwicklung eines Demokratieprofils für ihre Schule
  • kurze Inputreferate zu Demokratie als Staats-, Gesellschafts- und Lebensform
  • Wege unterschiedlicher Entscheidungsfindungen

Zielgruppe

Schüler*innen ab Klasse 8

Dauer

6 Unterrichtseinheiten bzw. 270 Minuten - weniger nach Absprache möglich

Frag uns

Yvonne Bonfert

Referentin

Schulen ab Klasse 7, Workshop-Anfragen und Fachkonferenzen

Tel. 03501 460 880
y.bonfert@aktion-zivilcourage.de

Julia Miller

Referentin

Schulen ab Klasse 7

Tel. 03501 460 880
j.miller@aktion-zivilcourage.de

Mandy Merker

Referentin (Büro Sebnitz)

Jugendbeteiligung im ländlichen Raum Sebnitz

Tel. 035971 836 364
m.merker@aktion-zivilcourage.de