Willkommen im Team

13. September 2016

Theresa

Über mich

Ich bin Theresa Schramm aus Dresden. Mit 13 Jahren schulischer Ausbildung in der Tasche und einem finalen Abiturzeugnis in meiner Hand war ich der Meinung, fürs Erste genug Zeit in Klassenzimmern verbracht zu haben und bin auf die Suche gegangen nach etwas, das mich aktiv an der Gestaltung der Gemeinschaft teilhaben lässt. Insbesondere wollte ich eine Beschäftigung finden, die mich mein politisches Interesse mit Arbeitsinhalten und Arbeitsweisen der politischen Bildung verbinden lässt, also Politik im direkten Kontakt und Austausch mit Menschen. Neue Herausforderungen mussten heran, der Lernprozess sollte weg von bloßer Information aus Texten hin zur Tätigkeit und zum Engagement. Daher starte ich nun ein Freies Soziales Jahr bei der Aktion Zivilcourage.

Meine Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist vielfältig, sowohl thematisch als auch konzeptionell und praktisch. Konkret begleite ich etwa Projekte zu Themen wie couragiertem Handeln, Rechtsextremismus oder Jugendförderung und unterstütze bei der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung von Veranstaltungen. Mitarbeit im Couragiert-Magazin ist ebenfalls nicht ausgeschlossen – was sich mit meiner Affinität zum Schreiben gut verträgt.

Außerhalb dieser Tätigkeiten bin ich in der Bürgerbühne meiner Heimatstadt Dresden aktiv, Traceur aus Überzeugung und zähle es zu meinen Leidenschaften, Blätter, Plakate oder Wände mit Pinsel, Marker oder Sprühflasche zu gestalten.