Stellenangebot: Controlling

20. März 2018

Stellenangebote AZ

Stellenausschreibung zum Download

Die detaillierte Stellenausschreibung finden Sie hier zum Download im PDF-Format.

Leiten Sie diese Ausschreibung auch gern gleich an interessierte Bekannte oder Freunde weiter.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Entwicklung einer projektübergreifenden Buchhaltungs- und Reportingstrategie
  • Erstellung von Reportings für die Geschäftsführung sowie die Projektleiter/innen
  • regelmäßige wirtschaftliche Analyse aller Maßnahmen und Erarbeitung von Kennzahlen zur Überprüfung der Wirtschaftlichkeit, Erfassung von Ist-Daten (z. B. Zeit, Kosten, Erlöse)
  • kaufmännische Unterstützung bei der Projektdurchführung sowie der Buchhaltung, z. B. Projektkalkulation, Projektdatenanlage, Erstellung von Angeboten und Fakturierung von Projektleistungen

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil erfüllen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium
  • mind. zwei Jahre Berufserfahrung in Finanzen/Controlling
  • Sie arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und haben gute analytische Fähigkeiten
  • Sie lieben Zahlen und beherrschen Excel im Schlaf, zusätzlich haben Sie praktische Erfahrung mit gängiger Buchhaltungs- und Controlling-Software
  • idealerweise besitzen Sie Erfahrung mit Mittelgebern im öffentlichen und/oder privaten Bereich

Die Aktion Zivilcourage e. V. bietet Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit bei einem landesweit agierenden Träger
  • ein tolles Team, regelmäßige Teambuilding-Tage und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angemessene Vergütung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 27.04.2018 – inklusive tabellarischem Lebenslauf, Referenzen, Zeugnissen und Ihrer Gehaltsvorstellung – ausschließlich per E-Mail (zusammenhängende PDF-Datei mit max. 4 MB) an Geschäftsführer Sebastian Reißig: s.reissig@aktion-zivilcourage.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter www.aktion-zivilcourage.de.

Nachfragen richten Sie bitte an Sebastian Reißig – telefonisch (03501 46 14 16 4) oder per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Reisekosten für Bewerbungsgespräche übernehmen.