Jugendprojektetag

6. September 2016

Jugendprojekte

Du hast eine Idee – ganz viel Energie durchzustarten – und dann fehlt das Geld oder es dauert viel zu lang und ist kompliziert, welches zu beantragen.

In unserem Workshop erfahrt ihr, welche konkreten Vereine und Initiativen es gibt, die euch schnell, einfach und professionell bei euren Vorhaben unterstützen und finanzielle Mittel zur Verfügung stellen. Und damit es nicht zu theoretisch wird, haben wir Vertreter/innen der jeweiligen Initiativen eingeladen. In folgendem Video erfahrt ihr mehr.

 

Programm

» 14:30 Uhr Ankommen und Begrüßungsgetränk

» 15:00 Uhr Herzlich Willkommen durch Frau Dörthe Hoh, Referentin vom Landratsamt Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

» 15:15 Uhr Vorstellung der Förderprogramme im Plenum

» 15:45 Uhr Kaffee und Kuchen an den Info-Tischen

» 16:15 Uhr Workshop-Phase I (Beratungssalon: von der Idee zum Antrag I)

» 17:15 Uhr Pause

» 17:30 Uhr Workshop-Phase II (Beratungssalon: von der Idee zum Antrag II)

» 18:30 Uhr Ausklang und Evaluation

» 19:30 Uhr Viel Erfolg und bis bald!

Fördermöglichkeiten vorstellen

Bei unserem JUGENDprojekteTAG lernt ihr folgende Fördermöglichkeiten kennen:

Jugend hilft! - Children For A Better World (Sitz in München. Förderung von Projekten von Kindern und Jugendlichen für Kinder in Not, Referentinnen: Melina Matzanke und Katina Schwarz)

Youth Bank Deutschland e. V. (Sitz in Berlin. Förderung von nichtkommerziellen Projekten von Jugendlichen auf der peer to peer Ebene, Referent: Sebastian Gramatté)

Think Big (Förderung von sozialen Projekten von Jugend-
lichen durch finanzielle Unterstützung und Coaching von ExpertenReferentin: Almuth Frommhold)

NOVUM (Förderung von Projekten von Jugendlichen aus Sachsen, Referentin: Lydia Haferkorn)

Spurensuche (Förderung von Projekten von Jugendgeschichtsprojekten aus Sachsen, Referentin: Susanne Kuban)

Rock Dein Projekt! (Förderung von Projekten von Jugend-
lichen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im Alter von 14 – 17 Jahren, Referenten: Sophie Kircher, Matthias Just)

Anmeldung

Hier gibt es weitere Details in unserem Flyer.

Wir freuen uns über Eure Anmeldung per E-Mail an r.brendler@aktion-zivilcourage.de oder telefonisch 03501460882