Erneuerung Gedenkspur

Erinnerung an Opfer der Krankenmorde

9. März 2015

spur

Die Witterung hat der Spur so stark zugesetzt, dass man die Kreuze nur noch erahnen kann. Ausgerüstet mit Sprühflaschen und Schablonen wird die Graffiti-Farbe regelmäßig erneuert - und damit auch die Erinnerung. Jugendgruppen sind herzlich eingeladen, an der Erneuerung mitzuwirken. Für individuelle Termine sprechen Sie uns bitte an. Initiator war Künstler Christoph Hampel.