Wahlforum zur Landtagswahl am 20.08.2019 in Pirna

13. August 2019

1

Bei den Wahlforen der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung sind Kandidaten und Bürger zu einem sachlich-kontroversen Diskurs zu den zentralen Themen der Landespolitik eingeladen.

Es finden Wahlforen in Freital und Pirna-Copitz am 19. bzw. 20. August statt. Das Forum in Pirna wird moderiert durch unseren Mitarbeiter Andreas Tietze.

Ablauf der Veranstaltung

Damit der Diskussionsabend thematisch so breit wie möglich ist, haben sich die Organisatoren des Abends darauf verständigt, dass nach einem geeigneten Zeitraum Themenwechsel in andere Themenbereiche durch die Moderation eingeleitet werden. Nach einem kurzen Einstieg geht der Abend weiter entsprechend mit jenem Themenschwerpunkt, welcher von den Teilnehmenden im Vorfeld am häufigsten bepunktet worden ist. Dazu erhalten alle Besucher des Wahlforums zwei Klebepunkte und können so zwischen folgenden Themenbereichen auswählen:

·Arbeit, Wirtschaft, Fachkräfte und Digitalisierung

·Umwelt, Energie, Infrastruktur, Verkehr und Wohnen

·Inneres, Integration, Justiz und Zivilgesellschaft

·Bildung, Kita, Kultur und Wissenschaft

·Soziales, Familie, Pflege und Gesundheit

Herzliche Einladung

Weitere Infos bei unserem Mitarbeiter Andreas Tietze: a.tietze@aktion-zivilcourage.de