Generationen-Austauschforum

24. Mai 2017

Dritte Generation Pirna Biografiearbeit

Austauschforum für Generationen

Mit dem Flyer „LebensWerte Sächsische Schweiz“ hat die Aktion Zivilcourage e. V. im Mai gezeigt, wie viele Menschen, Vereine und Initiativen im Landkreis Tag für Tag mit unterschiedlichsten Angeboten das Leben in dieser Region bestmöglich gestalten – nicht nur für Touristen, sondern für uns, die wir hier leben und arbeiten. Zusammen mit dem Biografieteam Dritte Generation soll es nun zum Abschluss der Veranstaltungsreihe noch einmal ganz konkret werden:

Was macht die Sächsische Schweiz lebenswert?

Am 31.05. soll auch darüber gesprochen werden, welche Wünsche und Ideen in uns schlummern und ausgesprochen werden möchten. Denn im Austausch und mit geeinten Kräften ist die Chance auf eine Realisierung weitaus höher.

Wir richten uns dabei explizit an die jüngeren Generationen, da diese in der Region weniger stark vertreten sind und wir Ihnen eine Plattform für die Vernetzung bieten möchten, und laden auch Sie herzlich dazu ein teilzunehmen! Sollten Sie älter und interessiert sein, teilen Sie uns das einfach mit – dann werden wir gerne zu einem späteren Zeitpunkt ein zusätzliches, intergeneratives Treffen ausrichten.

Anmeldung

Das Austauschforum findet am 31.05.2017 von 18:00 bis 20:30 Uhr in der OASE in Pirna (Schloßstr. 6) statt und wird moderiert vom Biografieteam Dritte Generation Ost, einem Preisträger der Bundeszentrale für politische Bildung. Bitte melden Sie sich bis zum 29.05.2017 bei hallo@mein-leben-entdecken.de an. Es können maximal 15 Personen teilnehmen, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!