Internationales Frauenfrühstück in Heidenau

فطور نسائي انترناشنال / صبحانه همراه با بانوان بین الملی

25. September 2019

Menschen mit vrschiedenen Hintergründen begegnen sich in Heidenau

Beim Internationalen Frauenfrühstück im Gemeinde- und Begegnungszentrum Christuskirche in Heidenau treffen sich regelmäßig Frauen und klären Fragen rund um Arbeitsmöglichkeiten, Frauengesundheit sowie Kindergarten und Schule. Alle Informationen werden neben Deutsch und Englisch auch auf Persisch und Arabisch gegeben.

 لديك سؤال حول سوق العمل, صحة المرأة , الروضة والمدرسة  - إذا.. فلنناقش معا هذه الأسئلة وغيرها وستكون الإجابة باللغتين العربية والفارسية

اگر سؤالاتی داری در فرصت های شغلی , بهداشت زنان , مهد کودک و مدرسه  - بیایید در مورد آن بیشتر صحبت کنیم ما اطلاعات را به زبان عربی / فارسی ارائه می دهیم 

Diese Begegnungsmöglichkeit bietet Frauen zweimal im Monat in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit, Fragen zu stellen und offen über Themen wie Frauenrechte in Deutschland, Integration oder Bildung zu reden. Wir ermutigen sie, sich ehrenamtlich in nachbarschaftlichen Vereinen und  Wohlfahrtsverbänden zu engagieren und so Kontakte und Erfahrungen zu sammeln. Desweiteren unterstützen wir sie eigene Angebote zu schaffen, mit denen sie proaktiv in die Gesellschaft wirken.

Neue Termine / وقت ملاقات / المواعيد 

05.10.2019
16.11.2019
07.12.2019

Zeit / زمان / الوقت

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Adresse / نشانی /  العنوان

Gemeinde- und Begegnungszentrum Christuskirche
Rathausstraße 6
01809 Heidenau

Bitte jeder etwas zum Frühstück mitbringen. Kommt einfach vorbei, wir freuen uns. Es gibt Kinderbetreuung.

فضلا وليس أمرا.. إحضار شيء بسيط من الأطباق الشرقية اللذيذة لوجبة الفطور معكن يسرنا حضوركم. يوجد رعاية للأطفال 

لطفا صبحانه با خود به همراه بیاورید به ما سر بزنید، ما از دیدارتان خوشحال میشویم. همراه با مراقبت از کودکان 

Fragen? Sprechen Sie uns an!

Melden Sie sich gern für Fragen oder Ideen bei Angela Tomalka, am besten direkt unter 0162 3731672 oder per Mail: a.tomalka@aktion-zivilcourage.de

شخص پاسخ گو منسقة المشروع - Angela Tomalka (0162 3731672)

Empowerment von geflüchteten Müttern und jungen Frauen

Durch die Arbeit innerhalb ihrer Familien können geflüchtete Frauen nicht oder erst spät an Sprachkursen teilnehmen. Das grenzt sie von gesellschaftlichen Strukturen aus. Gleichzeitig spielen sie innerhalb der Familien eine wichtige Rolle, u. a. als Vorbild ihrer Kinder.

Durch bedarfsorientierte Gruppenangebote stärken wir diese Frauen in verschiedenen Lebensbereichen und fördern ihr Potenzial zur Selbsthilfe. Mit der Verbesserung ihres Informationsstandes über Hilfs- und Unterstützungsangebote haben sie die Möglichkeit, gezielt Probleme selbst zu lösen. Durch Workshop-Angebote helfen wir ihnen dabei Fähigkeiten zu erlangen, die sie auch innerhalb ihrer Familie und Communitys weitergeben können. Dabei agieren wir bedürfnisorientiert und achten auf ein vertrauensvolles Miteinander.