Wir unterstützen Verein und Initiativen bei der Antragstellung für kleinere Projektideen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Über den Mikroprojektefonds „Partnerschaften für Demokratie“ können ganz unkompliziert bis zu 500 Euro beantragt werden.

Förderziele des Mikroprojektefonds:

  • Vermittlung von Werten wie Toleranz und Demokratie im Rahmen der bildungspolitischen Arbeit
  • Entwicklung von Verständnis für gemeinsame Grundwerte und kulturelle Vielfalt
  • die Förderung der Achtung der Menschenwürde
  • Bekämpfung jeder Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wie z. B. Rassismus, Homophobie und Antisemitismus

Beispiele bisheriger Förderungen:

  • Jugendfreizeiten mit Schwerpunkt Demokratiepädagogik
  • Konzerte und Filmabende gegen Rassismus
  • Projekttage zur politischen Bildung
  • Zeitzeugengespräche sowie Aktivitäten, die Einheimische und Flüchtlinge in Kontakt bringen

Unbürokratische Beantragung

Für die Beantragung muss nur  mindestens 21 Tage vor Projektbeginn das Antragsformular ausgefüllt und anschließend an uns geschickt werden, entweder per E-Mail an u.staegemann-lungwitz@aktion-zivilcourage.de, per Fax an 03501 460882 oder postalisch an Aktion Zivilcourage e. V., Mikroprojektefonds, Postfach 100 228, 01782 Pirna. Über die Förderung des Projektes entscheidet anschließend eine unabhängige Jury.

Förderanträge und Formulare:

Finanzierung für Jugendprojekte

Zusätzlich sind wir die lokalen Ansprechpartner für den Jugendfonds „Stadt.Land.Cash!“. Der Jugendfonds richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren und fördert deren Projektideen mit bis zu 500 Euro.

Jugend für Jugend

Seit 2018 können Jugendinitiativen über ein einfaches Online-Antragsformular auf der Projektwebsite www.stadt-land-cash.de einen Förderantrag stellen und so eine der drei Jugendjurys im Landkreis von ihrer Projektidee überzeugen, um gefördert zu werden. Gefördert werden Projekte mit gemeinnützigem Zweck, die sich an die Jugend der Region wenden und dabei unter anderem Engagement, gesellschaftlichen Zusammenhalt, Integration oder Verständnis für Menschen in anderen Lebenssituationen fördern.

Beispiele bisheriger Förderungen

- Rock-and-Roll-Festival in Reinhardtsgrimma
- Fußballturnier in Mohorn
- Spray-Aktion zur Gestaltung des Jugendclubs in Hohnstein
- Kleinstadtkino in Sebnitz

Schritte zur Förderung

Die Antragstellung läuft über ein Online-Formular auf der Website www.stadt.land.cash.de, das alternativ auch als PDF heruntergeladen werden kann.
Auf der Projektwebsite finden sich außerdem weitere Informationen zum Jugendfonds, den einzelnen Jurys sowie den genauen Schritten zur Förderung:
- Förderkriterien
- Ablauf einer Antragsphase

Die Mittel werden im Rahmen der "Partnerschaften für Demokratie" im Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ zur Verfügung gestellt. Stadt. Land. Cash! ist ein Projekt der Aktion Zivilcourage e. V. in Kooperation mit dem Flexiblen Jugendmanagement des Jugendrings Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V., Pro Jugend e. V. und dem Kinder- und Jugendhilfeverbund Freital e. V.

Frag uns

Ulla Stägemann-Lungwitz

Ulla Stägemann-Lungwitz

Referentin

Veranstaltungen, Mikroprojektefonds

Tel. 03501 779 114 4
u.staegemann-lungwitz@aktion-zivilcourage.de

Ronald Becker Dresden Aktion Zivilcourage

Ronald Becker

Referent

"Ich bin wählerisch!", Jugendsfonds, Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 03501 462 907 0
r.becker@aktion-zivilcourage.de

Konzerte, Aktionstage und Sport-Events

Fonds ermöglichte 2017 zahlreiche Projekte

1. März 2018

benefizkonzert

Mit bis zu 500€ unterstützte der Mikroprojektefonds im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Projektvorhaben des Jahres 2017, die Menschen aktivieren und für Demokratie begeistern. 16 geförderte Aktionen zeigen Vielfalt das zivilgesellschaftlichen Engagements der Region.

weiterlesen ›

Mikroprojekte beantragen

Landkreisweite Förderung

22. November 2017

zivilcourage_5

Ab sofort ist eine Antragstellung bei unserem Mikroprojektefonds möglich. Durch die „Partnerschaften für Demokratie“ können Sie ganz unkompliziert bis zu 500 Euro für kleinere Projekte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beantragen. Hier gibt es mehr Infos zur Beantragung.

weiterlesen ›