Geschenktüten Heidenau

EAE Heidenau

21. Dezember 2015

2

Immer wieder klingelte es die vergangenen zwei Wochen an unserer Bürotür. Draußen standen einzelne Personen – ihre Hände voll mit Geschenke-Tüten. Es bewegt und ist tief anrührend, dass die Menschen aus unserer Region sich die Zeit nahmen, für die Flüchtlingskinder der Erstaufnahmeeinrichtung in Heidenau Geschenke zu basteln. Rund 200 Tüten kamen so zusammen.

In Kooperation mit dem DRK rief die Aktion Zivilcourage e. V. zu dieser Aktion auf, damit jedem Kind und Jugendlichen am 24. Dezember eine besondere Freude bereitet werden kann.

„Ich habe leider keine Zeit für ein Ehrenamt, trotzdem wollte ich etwas für die Flüchtlinge tun.“ Ein Satz, den wir in diesen Wochen oft hörten. Wenn man darüber hinaus sieht, mit wie viel Mühe die Tüten zusammengestellt wurden, ist dies ein optimistisch stimmendes Zeichen!

Unser herzlichster Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung dieser Geschenke-Tüten-Aktion!