Wahlprojekt zur Europawahl

13. April 2019

Ich bin wählerisch 2019 Stadion

Wahlprojekt zu Gast im Stadion

Die Aktion Zivilcourage e. V. und die Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung führten am 11.-13. April eine dreitägige Ausbildung für sächsische Schüler/innen zur Europawahl im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden durch.

Wie hätten Jugendliche zum Brexit entschieden?

Die 31 Schüler/innen von Schulen aus ganz Sachsen (von Zittau bis Delitzsch) konnten zwei VIP-Lounges nutzen und diskutierten zum #Brexit und den #Fridaysforfuture-Demonstrationen und deren europaweiten Auswirkungen. Außerdem recherchierten Sie intensiv in Kleingruppen, was die Parteien eigentlich zur Europawahl von den Wähler/innnen wollen.

Bildung von Jugendlichen für Jugendliche

Die Jugendlichen werden dann im Anschluss zu Workshopleiter/innen und geben ihr Wissen im Mai an gleichaltrige in selbstgestalteten und interaktiven Unterrichtsstunden weiter. So erreicht die SLpB und die Aktion Zivilcourage durch die Multiplaktor/innen insgesamt über 2000 Schüler/innen aus ganz Sachsen. 

Jugendliche geben Workshops an ihren Schulen

Weitere Ausbildungen zum Schwerpunktthema: "Wahlen zum Sächsischen Landtag" finden ab Mitte Mai bis Juni in Dresden, Chemnitz Leipzig und Pirna statt.

Weitere Neuigkeiten auf www.ichbinwaehlerisch.de