Webinar: #mindsetting - Meinungsbildung online

15. April 2020

Webinar #mindsetting

Um demokratische Einstellungen und Handlungskompetenzen trotz Schulschließungen zu stärken, arbeiten wir kontinuierlich an einem Online-Bildungsangebot. Mit unseren Webinaren bieten wir allen Altersgruppen Fortbildungen zu Themen wie Umgang mit sozialen Medien, Konfliktmanagement sowie Rechtsextremismus und Populismus an.

Schaut gern bei unseren Webinaren vorbei und meldet euch an. Hier ein Überblick:

Webinar: #mindsetting - Meinungsbildung online

Eine kritisch reflektierte Meinung ist wichtig, um an Diskussionen und demokratischen Prozessen teilnehmen zu können. Viele greifen dabei auf Angebote im Internet zurück. Doch wie gelingt eine gute Meinungsbildung bei der Unmasse an Informationen, die uns online zur Verfügung stehen?

Mit dem Online-Kurs "#mindsetting - Meinungsbildung online" zeigen wir jungen Menschen, wie eine kritisch reflektierte Meinungsbildung im Internet gelingen kann.

Interessant für: Jugendliche

Unsere gemeinsamen Themen im Webinar:

  • Was ist eigentlich eine Meinung?
  • Clickbaiting, Algorithmen und Social Bots - wie wird die Meinungsbildung beeinflusst?
  • Was sollte man bei der kritischen Meinungsbildung beachten?

Termine:
Mittwoch, 22.04. um 15.00 Uhr (hier geht es zum Webinar)

Zur Durchführung des Online-Meetings und Webinaren verwenden wir „zoom“. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie insoweit unter www.aktion-zivilcourage.de/webinar-datenschutz/