15.03.2017 / Deutschland

Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt unterstützt "Ich kann was!" Projekte, in denen ein kreativer und gleichzeitig kritischer Umgang mit Medien und der digitalen Welt erworben werden. Bewerbungen können ab dem 15. März eingereicht werden.

 Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen die Teilhabe an einer zukunftsorientierten und digitalisierten Gesellschaft durch den Erwerb von Digitalkompetenzen zu erleichtern.

Bewerbung

Bewerbungen können ausschließlich online über die Internetseite https://antragsportal.telekom-stiftung.de eingereicht werden. Neben allen Neubewerbungen werden auch Anträge von Einrichtungen berücksichtigt, die bereits finanziell unterstützt wurden oder schon einmal an einer Ausschreibung teilgenommen haben. 
Im Spätsommer 2018 entscheidet die Jury darüber, welche Projekte und Einrichtungen eine Förderzusage der „Ich kann was!“-Initiative erhalten. Falls Sie selber keine eigenen Projekte durchführen, können Sie dieses Schreiben selbstverständlich gerne an andere für eine Förderung in Frage kommende Einrichtungen weiterleiten.