Aktuelle Meldungen

30.05.2018 / Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Jugendfonds im Landkreis

Eine unbürokratische Antragstellung für Jugendprojekte ist ab sofort unter www.stadt-land-cash.de möglich. Weitere Informationen zum Antrag und Förderplanungen erhalten Sie bei unserem Mitarbeiterin Theresa Schramm.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

mehr

14.05.2018 / Dresden

Hoch vom Sofa! Bewerbungen

Hoch vom Sofa! fördert Jugendprojektvorhaben, die in den ländlichen Regionen Sachsens angesiedelt sind (Städte, Gemeinden bzw. Ortsteile ca. EwZ ≤ 20.000). Alle Ideen von Jugendlichen sind willkommen.

Quelle: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

mehr

15.05.2018 / Pirna / Sachsen

Gesucht: Jugendschöffen am Amtsgericht

Für die Amtszeit 2019 bis 2023 werden noch Frauen und Männer aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als Jugendschöffen gesucht. Bewerbungen können noch bis 15.07. eingereicht werden.

Quelle: Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

mehr

23.03.2018 / Pirna / Sachsen

Lesung Begegnungszentrum Pirna

Das Begegnungszentrum Pirna lädt zur Lesung mit Maria Braig am 23.03.18 um 19:00 Uhr in die Lange Straße 43 ein. Eintritt ist frei. 

Quelle: Begegnungszentrum zur Förderung der Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

mehr

15.03.2017 / Deutschland

"Ich kann was!" Initiative

Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt unterstützt "Ich kann was!" Projekte, in denen ein kreativer und gleichzeitig kritischer Umgang mit Medien und der digitalen Welt erworben werden. Bewerbungen können ab dem 15. März eingereicht werden.

Quelle: Telekom Stiftung

mehr

12.03.2018 / Pirna

Interreligiöser Dialog

Ein gleichberechtigter und respektvoller Meinungsaustausch zwischen unterschiedlichen Menschen ist die Voraussetzung, um das Entstehen von Gerüchten und Vorurteilen zu verhindern.

11.04.2018

Infotag "Kultur macht stark" in Halle

Am 11. April können sich alle, die Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche organisieren, über Fördermöglichkeiten im Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" informieren.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

mehr

26.02.2018

Ausschreibung für soziokulturelle Projekte

Heimat kann vieles bedeuten. Sie kann der Ort der Herkunft sein, der bereits verlassen wurde, oder auch ein Sehnsuchtsort der Zukunft, den Menschen erreichen und an dem sie ankommen wollen. Und natürlich ist Heimat auch im Hier und Jetzt verankert. 

28.02.2018

"Geschichte der Russlanddeutschen"

Die vom Bundesinnenministerium finanzierte Wanderausstellung zeigt die interessante und wechselvolle Geschichte der Russlanddeutschen. Von Ihrer Auswanderung im 18. Jh., der 100-jährigen Blütezeit, bis zur Umsiedlung und schließlich der Rückkehr nach Deutschland umfasst die Geschichte der Russlanddeutschen mehr als 250 Jahre. 

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

mehr

15.02.2018

Förderung: "Jugend gegen Extremismus"

Gesellschaftspolitische Debatten werden zudem häufiger mit diskriminierenden Aussagen im Internet geführt. Diese Entwicklung führt dazu, dass immer mehr Menschen Opfer von Hassrede im Netz werden – Jugendliche stellen als starke Nutzergruppe digitaler Medien eine besondere Risikogruppe dar.

Quelle: Robert Bosch Stiftung

mehr

01.02.2018 / Deutschland

Projektförderung „Total Digital!"

Mit neuen Geldern (5 Mio €), vereinfachtem Antragsformular und dem Motto „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ beteiligt sich der Deutsche Bibliotheksverband e.V. erneut bei „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Interessierte können sich bereits jetzt Konzepte überlegen und ihre Anträge einreichen.

Quelle: Deutscher Bibliotheksverband e.V.

mehr

08.02.2018 / Dresden / Sachsen

Jahresthema SLpB: Stadt-Land-Mensch

In das Thema einführen wird am 08.02. Dr. Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. Dr. Klingholz hat sich in seiner Studie „Im Osten auf Wanderschaft. Wie Umzüge die demografische Landkarte zwischen Rügen und Erzgebirge verändern.“ intensiv mit den neuen Bundesländern auseinandergesetzt.

Quelle: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

mehr

16.12.2017 / Pirna

Begegnungscafé Pirna am 16.12.

Am 16.12.17 um 14.30 Uhr startet im Kirchgemeindezentrum Copitz, Schillerstr. 21 a das letzte Begegnungscafé in diesem Jahr, zu dem Sie herzlich eingeladen sind! Es wird ein adventliches Zusammensein, mit Beteiligung der Caritas und musikalischer Umrahmung durch Flötenkinder & Sarah Brendel (Gitarre+Gesang).

Quelle: Initiative Begegnungscafé Pirna

25.11.2017 / Pirna / Sachsen

Ausschreibung: Partnerschaften für Demokratie 2018

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sucht Demokratieprojekte für das Förderjahr 2018. Die Höhe der Förderung kann in der Regel zwischen 1.000 € und 8.000 € betragen. Hier geht's zur Ausschreibung.

Quelle: Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

mehr

2017 / Berlin

OpenDemokratie - Petition 4.0

OpenPetition und die Aktion Zivilcourage e. V. wollen zusammen mit dem Parlament, den Ausschüssen und der Regierung ins digitale Zeitalter durchstarten! 5 Punkte zur Verbesserung des Petitionswesens in Deutschland wurden von openPetition zusammengetragen.

Quelle: openpetition.de

mehr

08.11.2017 / Jena

Preis: Demokratisch Handeln

Der Wettbewerb Demokratisch Handeln wird seit 1990 für alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland ausgeschrieben. Gesucht werden Beispiele für Demokratie. Einsendeschluss für Nominierungen ist der 30. November 2017.

Quelle: Förderverein Demokratisch Handeln e.V.

mehr

02.11.2017 / Heidenau / Pirna

Begegnungscafé Heidenau im November

Am 2. November 2017 steht von 15:00 bis 18:00 Uhr wieder das Begegnungscafé im Heidenauer Kinder- und Jugendhaus Mügeln (Siegfried-Rädel-Straße 5) auf dem Programm.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

mehr

14.10.2017 / Pirna

Begegnungscafé Pirna

Herzlich Willkommen zum nächsten Begegnungscafé, das am 14.10.17 um 14.30 Uhr im Evangelischen Kirchgemeindezentrum in Pirna Copitz (Schillerstr. 21 A) stattfindet. Wie immer sind alle „Urpirnaer“ und alle neu Hinzugezogenen eingeladen, zusammen zu kommen.

Quelle: Initiative Begegnungscafé Pirna

mehr

28.09.2017 / Pirna / Sachsen

Buchvorstellung "Unter Sachsen" - in Pirna

Die Frage »Warum Sachsen?« wird von vielen gestellt. In diesem Buch begeben sich über 40 Autorinnen und Autoren auf die Suche nach Antworten. Die Vorstellung findet am 28.09. um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Pirna statt.

12.09.2017

Fachtag "Planspiele" in Leipzig

Wie können wir zur Verbesserung und Verstetigung der Mitwirkungsmöglichkeiten von jungen Menschen im ländlichen Raum beitragen? Kann das Planspiel Jugendkreistag Vorbild sein, um Jugendbeteiligung vor Ort langfristig zu aktivieren?

Newsletter

Der Newsletter erscheint 2x monatlich.