Stellenangebote AZ

Für die Arbeit in der Pirnaer Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Controllerin bzw. einen Controller. Hier können Sie sich die detaillierte Stellenausschreibung ansehen und herunterladen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 27. April 2018.

Stellenausschreibung zum Download

Die detaillierte Stellenausschreibung finden Sie hier zum Download im PDF-Format.

Leiten Sie diese Ausschreibung auch gern gleich an interessierte Bekannte oder Freunde weiter.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Entwicklung einer projektübergreifenden Buchhaltungs- und Reportingstrategie
  • Erstellung von Reportings für die Geschäftsführung sowie die Projektleiter/innen
  • regelmäßige wirtschaftliche Analyse aller Maßnahmen und Erarbeitung von Kennzahlen zur Überprüfung der Wirtschaftlichkeit, Erfassung von Ist-Daten (z. B. Zeit, Kosten, Erlöse)
  • kaufmännische Unterstützung bei der Projektdurchführung sowie der Buchhaltung, z. B. Projektkalkulation, Projektdatenanlage, Erstellung von Angeboten und Fakturierung von Projektleistungen

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil erfüllen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium
  • mind. zwei Jahre Berufserfahrung in Finanzen/Controlling
  • Sie arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und haben gute analytische Fähigkeiten
  • Sie lieben Zahlen und beherrschen Excel im Schlaf, zusätzlich haben Sie praktische Erfahrung mit gängiger Buchhaltungs- und Controlling-Software
  • idealerweise besitzen Sie Erfahrung mit Mittelgebern im öffentlichen und/oder privaten Bereich

Die Aktion Zivilcourage e. V. bietet Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit bei einem landesweit agierenden Träger
  • ein tolles Team, regelmäßige Teambuilding-Tage und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angemessene Vergütung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 27.04.2018 – inklusive tabellarischem Lebenslauf, Referenzen, Zeugnissen und Ihrer Gehaltsvorstellung – ausschließlich per E-Mail (zusammenhängende PDF-Datei mit max. 4 MB) an Geschäftsführer Sebastian Reißig: s.reissig@aktion-zivilcourage.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter www.aktion-zivilcourage.de.

Nachfragen richten Sie bitte an Sebastian Reißig – telefonisch (03501 46 14 16 4) oder per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Reisekosten für Bewerbungsgespräche übernehmen.