JESHOTSCOM_PIXABAY

"Ab ins Rathaus" ging eine Jugendgruppe am 24. April. Dem Neustädter Bürgermeister Peter Mühle und der Stadtverwaltung stellten sie ihre Idee vor: Sie wollen die Skaterbahn reinigen, reparieren und mit einem eigenen Graffiti neu gestalten.

Die Skaterbahn in Neustadt ist einer der wichtigsten Treffpunkte für Jugendliche, allerdings schon ein bisschen in die Jahre gekommen: Wilde Graffitisprüche „zieren“ die Wände und an manchen Ecken bröckelt der Beton. Das soll anders werden!

Neuer Glanz

Noch vor den Sommerferien soll es einen Putzeinsatz auf der Skaterbahn geben. Im Herbst folgen nach den Plänen der Jugendlichen die Ausbesserung und Neugrundierung der Bahn. Danach soll es ein großes Graffiti-Event geben: Unter professioneller Anleitung besprühen Neustädter Jugendliche die Skaterbahn nach ihren Vorstellungen. Natürlich alles ganz legal.

Die Stadtverwaltung Neustadt zeigte sich gegenüber den Ideen sehr offen. Besonders freute sich die Stadt, dass sich die Jugendlichen der Müllthematik auf der Skaterbahn annehmen wollen. Zur Zeit laufen die Gespräche zwischen Jugendlichen und der Stadt, wie das Projekt gemeinsam durchgeführt werden kann. Es bleibt also spannend!

Zum Projekt

Die Jugendlichen von „Ab ins Rathaus“ arbeiten schon ein halbes Jahr lang am Jugendbeteiligungsprojekt Skaterbahn. Begleitet werden sie von Mitarbeiter/innen der Aktion Zivilcourage e. V. sowie dem ASB Mehrgenerationenhaus in Neustadt. Ziel ist, Jugendlichen einen praktischen Einblick in die Kommunalpolitik zu geben.

Mitstreiter gesucht!

Wer die Skaterbahn regelmäßig nutzt, kann gern mitmachen. Wir treffen uns montags, 15.30 Uhr im ASB Mehrgenerationenhaus Neustadt. Dort planen wir die Events oder wir sprayen ein bisschen Graffiti auf einer Übungswand. Bei Fragen: Ruft einfach mal kurz an bei Felix Pöhland vom Mehrgenerationhaus (Tel. 0173 73 63 409) oder Friedemann Brause von der Aktion Zivilcourage e. V. (Tel. 0151 271 356 76).

 

Foto: Pixabay / JESHOOTS.com - https://pixabay.com/de/skateboarder-mann-junge-skateboard-2373728/