Museumsnacht Sebnitz
Gespräche am Grill Aktion Zivilcourage Pirna Sebnitz

Nun ist es offiziell: Der Jugendclub Sebnitz hat eröffnet. Hunderte Besucher/innen drängten sich im Rahmen der Sebnitzer Museumsnacht am 3. November 2017 auf dem Sängerhof. Neben Bratwurst und Glühwein gab es eine kleine Führungen durch die Clubräume.

Jugendclub öffnet seine Türen

Die Stadt Sebnitz hatte für die Umbaumaßnahmen Geld zur Verfügung gestellt. Viele Handgriffe erledigten die Jugendlichen aber auch selbst. Und so konnten die Besucher auf den Couches lümmeln, die Bässe der Soundanlage testen oder ein Getränk an der neuen Bar genießen. Die Mitarbeiter/innen des Projekts „Hier. Bewegen. Wir!“ halfen den Jugendlichen bei der Organsiation der Feier und standen auch selbst hinter der Glühweintheke. Im Schein von Kerzen und Feuerschalen war es ein schöner Abend!

Weiteres Projekt in Sebnitz: Gespräche am Grill

Für einen Grill ist es leider schon etwas zu kalt – aber Snacks und Getränke gibt es trotzdem bei den Gesprächen am Grill am 23. November in Sebnitz. Schon zum zweiten Mal können junge Menschen mit Menschen ins Gespräch kommen, die für ihren Alltag und ihre Kommune relevant sind. Diesmal ist Andreas Seltmann zu Gast, der Schulleiter des Goethe-Gymnasiums Sebnitz.

Ihn können die Jugendlichen mit Fragen löchern, z. B. warum er sich für den Lehrerberuf entschieden hat, wie sich Schüler/innen in die Belange der Schule einbringen können oder wie mit Stundenausfall umgegangen werden kann. Natürlich können auch Jugendliche vorbeikommen, die nicht das Goethe-Gymnasium besuchen. Alles ganz ungezwungen bei einem Imbiss, Tischkicker und Musik.

23. November, 14.30 bis ca. 16.30 Uhr, Büro „Hier. Bewegen. Wir!“ der Aktion Zivilcourage e. V., Schandauer Straße 8a, 01855 Sebnitz

Die „Gespräche am Grill“ sind ein gemeinsames Projekt mit der Demographiebeauftragten der Stadt Sebnitz und dem DRK Mehrgenerationenhaus Sebnitz. Im Juni war bereits Oberbürgermeister Mike Ruckh da. Im Frühjahr 2018 soll es das nächste Gespräch geben – dann auch wieder mit Wurst vom Grill.

Infos zu den Vorhaben in Sebnitz

Weitere Informationen zu den Projekten in Sebnitz erhalten Sie bei unserem Team von "Hier.Bewegen.Wir!".

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

« zurück