Neuer Workshop: Hatespeech | Aktion Zivilcourage e.V.
Hatespeech Workshop Aktion Zivilcourage

Unser neuer Workshop "Hass im Netz" beschäftigt sich mit der Problematik der Hatespeech (Hassrede) im Internet. Dabei steht das Training der eigenen Medienkompetenz ganz im Vordergrund. Der Workshop kann ab jetzt bei uns gebucht werden.

Ein wichtiges Ziel der Veranstaltung, die zeitlich variable an die Bedürfnisse und Gegebenheiten vor Ort angepasst werden kann, besteht darin, Hatespeech zu erkennen und dahinterliegende Strukturen zu durchschauen. Das Angebot soll zu einem couragiertem Handeln im Internet bzw. auf sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter..) befähigen. Hierbei spielt der Begriff der gezielten "Counterspeech" (Gegenrede) eine wichtige Rolle.

Details zum Workshop unter "Angebote"

Weitere detaillierte Infos zu den Inhalten, Zielen und Vorgehensweisen des Workshops "Hatespeech - Hass im Netz" erfahren Sie hier.

Anmeldung und Kontakt

Für eine Anmeldung wenden Sie sich gern an Yvonne Bonfert unter 03501 460 880 oder per Mail an y.bonfert@aktion-zivilcourage.de