Rechtspopulismus

Am 19.September organisiert die Aktion Zivilcourage e.V. in Kooperation mit dem Referat Soziale Integration des Sozial- und Ausländeramtes des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Fachtag: "Einleben im Landkreis - Teil 1 Bildungs(um)wege".

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Austausch regionaler Fachkräfte aus dem Bereich Migration.

Austausch über Bildungs(um)wege

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die aktuelle Situation des zweiten Bildungsweges und die Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitplätze zu diskutieren. Schildern Sie Probleme in den Themenwerkstätten "Nachholende Bildung", "Vermeiden von Kursabbrüchen" oder "Zielgruppe: Frauen mit Fluchthintergrund" und erarbeiten Sie Lösungsansätze.

Holen Sie sich Anregungen für ihre Arbeit und knüpfen Sie Kontakte zu allen Akteuren in der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im Bereich Integration.

Fachtag in Pirna-Copitz

19. September 2018, 9:00 - 17:00 Uhr

im Diakonie- und Kirchgemeindezentrum Pirna-Copitz

auf der Schillerstraße 21a in, 01796 Pirna

Hier gibt es den Programmflyer zum Download.

Anmeldung

Bei Interesse können Sie sich bei Herrn Alexander Weiß unter fachtag@aktion-zivilcourage.de anmelden. Für die Kosten und Mittagsverpflegung wird ein Teilnehmendenbeitrag von 5,00 € fällig. Eine Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung. Bitte geben Sie hierfür Ihre Rechnungsadresse an.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Sagen Sie es gern weiter!

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.