Einige kennen vielleicht die Frage „Nee, woher kommst Du eigentlich?“ Entweder selbst gestellt oder selbst beantwortet. Noah Sow und Mutlu Ergün nehmen sich dieser Frage an. Aber das ist natürlich nicht alles: Denn wie um Himmels Willen bekommt man das Buch “Deutschland Schwarz weiß”, Stand-Up-Comedy, Rap, hochgezogene Augenbrauen und einen Tritt in den Hintern auf eine Bühne?

 

Die Antwort gibt’s bei der EDUTAINMENT ATTACKE, einer 90minütigen Show mit Quiz, Stand-Up, Rap, Lesung und Satire. Schon bei der Premiere zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Neuen Rathaus Leipzig 2008 stellte die Öffentlichkeit entgeistert fest: JA, man darf über sowas lachen.

 

Wann? Sonntag, 16.10.2011 Einlass 19h, Beginn 20h

Wo? Kleinkunstbühne / Q24 in Pirna (Obere Burgstraße 2)

Der ist Eintritt frei und der Zugang barrierefrei.

 

Mehr Infos und Eindrücke zu Noah Sow, Mutlu Ergün und ihrer Show hier: www.edutainment-attacke.de

 

Die Veranstaltung "Edutainment Attacke!" wird präsentiert vom Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. und der Heinrich Böll Stiftung Sachsen im Rahmen der Ausstellung "Unterschiede, die einen Unterschied machen. Eine interaktive Ausstellung zu Diskriminierung und Teilhabe.", die bis zum 21.10.2011 im Regionalbüro Eva Jähnigen in der Schloßstraße 4 in Pirna zu sehen ist.