3

Das Modellprojekt will jungen Menschen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eine Stimme zur Mitgestaltung ihrer Region geben.

Die Verantwortlichen arbeiten mit Vereinen und Verbänden, Initiativen, Bildungseinrichtungen, kommunalen Verantwortungsträgern, Jugendclubs, örtlichen Feuerwehren zusammen. Jugendliche werden über niedrigschwellige (teils erlebnispädagogische) Angebote erreicht. Ein möglichst breiter Querschnitt der Jugendlichen wird zur Mitarbeit motiviert.

Das Projekt begleitet Jugendliche dabei, eigene Bedarfe und Handlungsmöglichkeiten herauszufinden. Jugendliche werden befähigt, sich in ihrer Region zu beteiligen. Darüber hinaus werden lokale Partner, z.B. kommunale Verwaltungen, für die Bedarfe von jungen Menschen sensibilisiert. Die Kooperationspartner wirken mit ihnen zusammen, um jugendgerechte Beteiligungsstrukturen aufzubauen.

Inhalte

Ziel ist es, gemeinsam mit Jugendlichen die Handlungsbedarfe vor Ort zu identifizieren und nachhaltig zu bearbeiten. Jugendliche aus der Region, kommunale Verantwortungsträger sowie Kooperationspartner aus der Arbeit mit Jugendlichen vernetzen sich, um tragfähige, jugendgerechte Strukturen zur Beteiligung junger Menschen umzusetzen. Der Stimme der Jugendlichen wird damit Gewicht verliehen.

Zielgruppen

Junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren im Raum Neustadt - Sebnitz - Bad Schandau

Angebote

  • Workshops für junge Menschen im Bereich der kulturellen, sozialen und politischen Bildung
  • beteiligungsorientierte künstlerische Projekte
  • Begleitung junger Menschen zu ihren Themen
  • Aufbau kommunaler Strukturen zur politischen Jugendbeteiligung
  • Begleitung von Fachkräften im Bereich Jugendhilfe und Kommunalpolitik

Finanzierung

 
Kontakt Büro Sebnitz:
Mandy Merker und Friedemann Brause
Projekt "Hier. Bewegen. Wir!"
Schandauer Str. 8a | 01855 Sebnitz
Tel.: 035971 836364
 
BMFSFSJ Demokratie leben!