Das Team der Aktion Zivilcourage e. V. bietet unterschiedliche Bildungs- und Beratungsprojekte an, die in Schulen und zahlreichen anderen Einrichtungen durchgeführt werden. Darüber hinaus finden Veranstaltungen in Pirna und Umgebung statt - ein Auszug:

10. Juli 2017

Multiplikatorenrunde Asyl

Multiplikatoren aus Vereinen, Initiativen und Kirchgemeinden der Stadt Pirna treffen sich zum Thema Intergration von Geflüchteten und vernetzen sich.

4. Juli 2017

Gedenkspursprühen mit Freiwilligen Teil2

Jedes Kreuz der Gedenkspur erinnert an einen der 14.751 Menschen, die in Pirna-Sonnenstein 1940/41 ermordet wurden. Durch das Sprühen der Kreuze symbolisiert die Spur, dass das Engagement gegen das Vergessen eine dauerhafte Aufgabe bleibt.

28. Juni 2017

Gedenkspursprühen mit Freiwilligen

Jedes Kreuz erinnert an einen der 14.751 Menschen, die in der NS-„Euthanasie“-Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein 1940/41 ermordet wurden. Durch das Sprühen der Kreuze symbolisiert die Spur, dass das Engagement gegen das Vergessen eine dauerhafte Aufgabe bleibt.

Newsletter

Der Newsletter erscheint 2x monatlich.

Praxis-Tipps und neue Ideen

Werbung