Galerie

Neuste Galerie:

Phineo. Wirkt. Siegel Engagement gegen Rechts

Newsletter

Erscheint alle zwei Wochen mit Infos der Aktion Zivilcourage, Veranstaltungen und Tipps für Engagierte.

Social Media

facebook4 google1 twitter youtube

 

22.10.2014 / Pirna fluechtlinge

Mitmenschlichkeit für Schutzsuchende

Verein plädiert für einen respektvollen Umgang mit Asylsuchenden im Landkreis

 

Syrien, Ukraine, Somalia – täglich erreichen uns in den Medien Bilder von Menschen, die sich auf der Flucht vor Not und Verfolgung befinden. Ganze Weltregionen befinden sich in Krisen, und die Leidtragenden sind Zivilisten. Nur ein kleiner Teil dieser Menschen erreicht je europäischen Boden – und doch gehen die globalen Krisen und Konflikte nicht gänzlich an uns vorbei.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

04.11.2014 / Pirna Thanh

"Wir blieben unter uns!"

Ehemalige DDR-Vertragsarbeiter berichten

 

Auch die DDR warb aktiv ausländische Arbeitskräfte an. Grund hierfür war vor allem die massive Abwanderung von Arbeitskräften in den Westen bis zum Jahr des Mauerbaus 1961. Doch weder der Begriff, noch die Geschichte der DDR-Vertragsarbeit ist allgemein bekannt.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

06.11.2014 / Pirna Michael Schlosser

Republikflucht mit selbstgebautem Flugzeug

"Ikarus" & Dresdner BStU-Chef berichten
 

Michael Schlosser hatte einen Traum - mit einem selbstgebauten Leichtflugzeug auf dem Dach des Axel-Springer-Hochhauses in West-Berlin zu landen. Sein Vorhaben wurde durch Kollegen, die als Inoffizielle Mitarbeiter für die Staatssicherheit arbeiteten, verraten. Er wurde verhaftet und in der Haftanstalt Bautzen I eingesperrt.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

10.11.2014 / Pirna seminar

Mitgestalten – mit Wirkung!

Fachtag zu Bürgerbeteiligung & Engagement
 

Was können wir in unserem Umfeld tun, um Beteiligung für das Gemeinwesen zu motivieren? Der Fachtag soll das Thema praxisnah beleuchten und Interessierten Methodenwissen zu Bürgerbeteiligung und Engagementförderung an die Hand geben. Erfahrene Praktikerinnen und Praktiker stehen dazu Rede und Antwort.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

banner-spenden
banner-fb-web
25.09.2014 / Pirna / Dippoldiswalde projekt

"Projekt? Perfekt!"

Fortbildungsreihe in Dippoldiswalde
 

Wir bieten im Herbst 2014 eine Reihe von Fortbildungen für Interessierte in Zusammenarbeit mit der VHS Dippoldiswalde an. Themen werden dabei die Organisation und Finanzierung von Projekten, Pressearbeit sowie der Umgang mit undemokratischen Verhaltensweisen sein. 

10.10.2014 / Pirna bildung

Fortbildungen zu demokratischer Praxis

Verein vermittelt Handlungskompetenzen
 

Eine stereotype Zuschreibung wie "Frauen können nicht Auto fahren", eine Störung in der Gruppe bei einer Veranstaltung, eine Auseinandersetzung mit Teammitgliedern zu gesellschaftlichen Normen. Wahrscheinlich kennen Sie das - ob auf der Straße, am Arbeitsplatz, in der Schule, im Kindergarten oder im Verein. 

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

2014 / Sachsen Zivilcourage

ZIVILCOURAGE - Nicht nur für Helden!

Workshop zum zivilcouragierten Handeln
 

Mobbing, Bedrohung und Diskriminierung sind Alltagserscheinungen. Doch kaum einer schaut hin oder greift ein - oft bleibt es nur bei guten Absichten. Sich mutig für andere einzusetzen und zivilcouragiert zu handeln, lässt sich jedoch trainieren.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

25.04.2013 / Pirna idea

Fonds fördert Projekte mit 500 Euro

Antragsstellung bis Ende Oktober möglich
 

Sie haben neue, innovative Projektideen, um Vielfalt, Demokratie und Weltoffenheit erlebbar zu machen, brauchen aber noch Geld, um diese umzusetzen? Dann bewerben Sie sich um eine Projektförderung bis maximal 500 Euro beim Mikroprojektefonds im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

Ältere Einträge im Archiv >

Pressemeldungen