Marktplatz

Engagement-Marktplatz

Marktplatz

Wie komme ich an einen professionellen Flyer für meinen Verein? Und wie gestalte ich mein Betriebsfest? Wir laden Vereine und Unternehmen zum Marktplatz "Gute Geschäfte" am 20. Oktober 2016, diese Fragen zu beantworten.

mehr

Heidenau danach

Unser Engagement für Heidenau

Heidenau

Die im August 2015 eröffnete Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) wurde zum 30. Juni 2016 geschlossen. Ein Jahr nach den Ausschreitungen von Heidenau blickt die Aktion Zivilcourage zurück und stellt ihre Arbeitsfelder in der Stadt vor.

mehr

1

Projektunterstützung auf Anfrage

Beratung

Zwölf Mentoren engagieren sich für die Aktion Zivilcourage e.V. in der Demokratieförderung. Sie verfügen über wertvolle Erfahrungen in der Jugendarbeit und der politischen Erwachsenenbildung, die Sie nun abrufen können.

mehr

gedenkspur

Erneuerung der Gedenkspur

Gedenkspur

Die Aktion Zivilcourage lädt Jugendgruppen und Erwachsene zur diesjährigen Mitarbeit an der Pirnaer Gedenkspur ein. Die Spur aus vielen Kreuzen soll nun schnell wieder mit bunter Sprayfarbe aufgefrischt werden.

mehr

Symbole Flyer

Neuer Flyer zu rechtsextremen Symbolen

Die neue Auflage unseres Informationsblattes "Das sieht verboten aus!" haben wir um zwei Seiten mit vielen Symbolen, Erkennungszeichen und Erklärungen zur rechtsextremen Szene ergänzt. Jetzt günstig in unserem Online-Shop bestellen.

mehr

Fake

Mikroprojekte beantragen

Ab sofort ist eine Antragstellung beim Mikroprojektefonds möglich. Durch die „Partnerschaften für Demokratie“ können Sie unkompliziert 500 Euro für Projekte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beantragen.

mehr

Theresa

Willkommen im Team

Seit mehr als zehn Jahren gibt die "Aktion Zivilcourage" Jugendlichen die Möglichkeit, Strukturen und Aufgaben relevanter politischer Institutionen kennen zu lernen. Ab sofort begleitet Theresa Schramm im FSJ die Vereinsarbeit.

mehr

Heidenau

Begegnungscafé Heidenau

Seit dem Begegnungscafé vom 8. September gibt es nun eine Neuerung: für Asylsuchende, aber auch für Einheimische, werden praktische Informationen zu Alltagsfragen und kleinere kulturelle Beiträge angeboten. 

mehr

Alle Artikel anzeigen »

Newsletter

Aktuelle Meldungen

11.04.2016 / Dresden

Kultur im ländlichen Raum

Der kulturelle Reichtum in den ländlichen Räumen der Bundesrepublik ist akut von den Folgen des demografischen Wandels bedroht. Abwanderung, Arbeitslosigkeit und Vereinzelung stellen viele Regionen vor große Herausforderungen.

Quelle: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

mehr

23.01.2016 / Pirna

Rathausführung in Pirna

Am 23.01.16 um 14:30 Uhr lädt der Bürgermeister der Stadt Pirna Klaus-Peter Hanke interessierte asylsuchende Menschen und Pirnaer Bürger zu einer Rathausführung ein. Die Informationen werden auf Deutsch, Englisch und Arabisch gegeben werden. Kleine Kinder werden wir zeitgleich betreuen.

Quelle: Initiative Flüchtlingshilfe Pirna

14.01.2016 / Deutschland

Kulturelle Teilhabe von Geflüchteten

Bis zum 25.01.2016 können Sie sich mit Ihren Projekten noch auf den von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobten Sonderpreis bewerben, mit dem herausragende Projekte der künstlerisch-kulturellen Vermittlung und Integration ausgezeichnet werden sollen.

Quelle: Bundesregierung

mehr