Vor der Verbreitung von Judenhass unter Jugendlichen über das Internet hat Niedersachsens Innenminister Pistorius (SPD) gewarnt. Rechtsextremisten nutzten verstärkt moderner Medien, um ihr Gedankengut in die Köpfe von jungen Menschen zu bringen, sagte Pistorius gestern bei einer Fachtagung zu neuen Antisemitismustendenzen.