Lern

Initiative "Schüler helfen Schülern"

Initiative

Nach den Winterferien startet unsere neue Initiative "Schüler helfen Schülern" in Pirna. Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten zukünftig Unterstützung beim Lernen und bei den Hausaufgaben.

mehr

Marktplatz

Marktplatz "Gute Geschäfte"

Kooperationen

Vereine und Unternehmen zusammenbringen und spannende Kooperationen in der Region anregen – das ist das Ziel des Marktplatzes „Gute Geschäfte“. Denn für die Gestaltung unserer Region ist es unverzichtbar, dass ALLE mit anpacken: Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung.

mehr

MdK

Markt der Kulturen 2017

Kultur

Die Termine für den 15. Markt der Kulturen und das Stadtfrühstück stehen fest. Interessierte Vereine, Initiativen und Schulen sind herzlich zur Mitgestaltung aufgerufen!

mehr

Kids

Kids mit Zivilcourage

In unserem Training für Zivilcourage begleiten wir Gruppen von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen im Erlernen von Verhaltensweisen und Haltungen in Konfliktsituationen. Ein Erfahrungsbericht von einem Workshoptag mit Kindern der 5. Klasse.

mehr

Sebnitz Jugendkonferenz

2. Jugendkonferenz in Sebnitz

Ob Fahrradcross-Bahn, Clubraum oder coole Events - wir unterstützen euch in der Planung, in Kontakten und Finanzierung. Wenn ihr noch planlos seid ist das kein Problem. Zur 2. Jugendkonferenz am 10. März zeigen wir euch Beispiele, wie ihr vor Ort mitmischen könnt.

mehr

BUNT

Veranstaltungsreihe im Mai

Veranstaltung

Unter dem Motto „LebensWerte Sächsische Schweiz“ plant die Aktion Zivilcourage im kommenden Mai eine Veranstaltungsreihe, an der sich alle Vereine, Initiativen und Engagierten des Landkreises tatkräftig beteiligen und einbringen können. 

mehr

Wählerisch

Ich bin wählerisch

BT-Wahl

Sächsische Schülerinnen und Schüler werden in einer mehrtägigen Ausbildung dazu befähigt, sich kritisch und konstruktiv mit dem Wahlprozess, demokratischen Mechanismen und Parteiprogrammen auseinanderzusetzen. 

mehr

Couragiert 4 16

Zukunft der Zivilgesellschaft

Von allen Seiten werden Forderungen an die Zivilgesellschaft gestellt: Lauter gegen rechts soll sie sein und bei der Integration helfen. Wird sie den hohen Ansprüchen gerecht? Extremismusforscher Hans-Gerd Jaschke im Couragiert-Interview.

mehr

Alle Artikel anzeigen »

Newsletter

Der Newsletter erscheint 2x monatlich.

Aktuelle Meldungen

18.04.2012 / Zwickau / Sachsen

Ministerpräsident Tillich zeigt sich entschlossen im Kampf gegen Extremismus

Im Rahmen einer Fachtagung des Zwickauer Bündnisses für Demokratie und Toleranz bekräftigte Ministerpräsident Stanislaw Tillich heute seine Entschlossenheit im Kampf gegen Extremismus jedweder Art. „Die Staatsregierung verfolgt im Umgang mit dem Problem des Extremismus eine Generalstrategie. Sie fußt auf den vier Säulen politische Auseinandersetzung, Stärkung der Demokratie, Prävention und Repression“, betonte Ministerpräsident Tillich.

Quelle: Sächsische Staatskanzlei, 18.04.2012

Link

18.04.2012 / Dresden / Sachsen

NSU-Ausschuss plant Zeugenliste

NSU-Ausschuss plant Zeugenliste

Der neue sächsische Untersuchungsausschuss zur Terrorzelle von Zwickau sowie dem Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) wird am 30. April über die Ladung der ersten Zeugen beraten. Das wurde nach der gestrigen konstituierenden Sitzung im Landtag bekannt. Als erste Zeugen sollen der heutige sächsische Landespolizeipräsident Bernd Merbitz sowie der Oberstaatsanwalt Jürgen Schär geladen und gehört werden.

Quelle: Sächsische Zeitung, 18.04.2012

18.04.2012 / Leipzig / Sachsen

Leipzig: “Führers” Geburtstag mit Holocaust-Leugnerin

Haverbeck-Wetzel, die bereits mehrfach mit antisemitischen und geschichtsrevisionistischen Vorträgen in Leipzig aufwartete, gehört zu den Schlüsselfiguren der deutschen Geschichtsrevisionisten-Szene. Sie war eine der GründerInnen und langjährige Leiterin des „Collegium Humanum“, einem Zentrum für Antisemitismus und Holocaustleugnung, das 2008 verboten wurde.

Quelle: www.publikative.org, 18.04.2012

Link