Galerie

Neuste Galerie:

Phineo. Wirkt. Siegel Engagement gegen Rechts

Newsletter

Erscheint alle zwei Wochen mit Infos der Aktion Zivilcourage, Veranstaltungen und Tipps für Engagierte.

Social Media

facebook4 google1 twitter youtube

„Es gibt nichts Gutes außer: man tut es“

ehrenamt 25.09.2012 / Dippoldiswalde Gewinnung und Aktivierung von Ehrenamt
 

Sie sind für Ihren Verein auf der Suche nach neuen Mitstreitern? In dieser Veranstaltung unserer Reihe geht es um die Frage, wie man Ehrenamtliche gewinnt, sie zum Mitmachen im eigenen Verein anregt und natürlich, wie man aktive Ehrenamtliche dazu bewegt, dabei zu bleiben.

Anhand erfolgreicher Beispiele aus der Region kommen wir auch zu Ihren eigenen Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit ins Gespräch.Eingeladen sind alle, die sich ehrenamtlich im sozialen und kulturellen Bereich engagieren, und natürlich alle an der Thematik Interessierten. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit der Aktion Zivilcourage e. V. mit dem Koordinationsbüro für Soziale Arbeit Freital statt.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 25.09.2012 um 18 Uhr im Haus der Diakonie, Schuhgasse 12 in Dippoldiswalde statt. Referentin ist Simone Lehmann (Koordinationsbüro für Soziale Arbeit).

 

Zur Teilnahme an den Einzelveranstaltungen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Anmeldung:

 

  Franziska Kuhne

 

  Projektkoordinatorin

  E-Mail: f.kuhne@aktion-zivilcourage.de

  Telefon: 03501 460 882

 

 

 
 

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

zurück