Galerie

Neuste Galerie:

Phineo. Wirkt. Siegel Engagement gegen Rechts

Newsletter

Erscheint alle zwei Wochen mit Infos der Aktion Zivilcourage, Veranstaltungen und Tipps für Engagierte.

Social Media

facebook4 google1 twitter youtube

Der Countdown läuft: 10. „Markt der Kulturen“ - Wir feiern Vielfalt

IMG_0031 bis 22.04.2012 / Pirna Anmeldefrist für Stände und Bühnenbeiträge bis zum 22. April verlängert
 

Die interkulturelle Veranstaltung feiert im Jahr 2012 ihr zehnjähriges Jubiläum. Seit nunmehr zehn Jahren setzen sich Menschen mit und ohne Migrationshintergrund aktiv und engagiert für ein respektvolles Zusammenleben in unserer Region ein. 

Vereine, bürgerschaftliche Initiativen und Institutionen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge machen mit ihren Ständebeiträgen deutlich, dass sie für eine integrationsfreundliche und weltoffene Region stehen. Diese Unterstützung ist für den am 2. Juni 2012 stattfindenden 10. „Markt der Kulturen“ von besonderer Bedeutung.

 

Noch bis zum 22. April haben Vereine, Verbände, Schulen, Musik- und Tanzgruppen sowie interessierte Einzelpersonen die Möglichkeit, sich mit ihren Beiträgen zum Standangebot und Bühnenprogramm des diesjährigen „Marktes der Kulturen“ in Pirna zu bewerben. Die Beiträge sollten entsprechend dem Motto des Marktes für ein respektvolles und vielfältiges Zusammenleben in unserer Region stehen: Dies können Tanz-, Theater- und Musikbeiträge zum Bühnenprogramm sein. Auch Informations- und Verkaufsstände sowie Spiel- und Mitmachangebote für die Gäste sind zur Bereicherung des Marktangebotes wichtig.

Anmeldungen werden bis zum 22. April entgegengenommen.

 

Das Formular für Ihre Anmeldung steht ab sofort hier im word- und pdf-Format zum Download zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie dieses Anmeldeformular für Ihre Stand- oder Bühnenbeitragsanmeldung!

 
 

A_0311681  Ansprechpartnerin für Stände:

 

 Ramona Meisel

 Projektkoordinatorin

 Tel.: 03501 / 46 08 80

 Fax: 03501 / 46 08 81

 E-Mail: r.meisel@aktion-zivilcourage.de

 
 

Unbenannt-22  Ansprechpartnerin für Bühnenbeiträge:

 

 Kristin Heinig

 Projektkoordinatorin

 Tel.: 03501 / 46 08 82

 Fax: 03501 / 46 08 81

 E-Mail: k.heinig@aktion-zivilcourage.de

 
 

Gerne nehmen wir auch generelle Anregungen und Vorschläge zur Ausgestaltung entgegen - neue Mitorganisatoren sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen und einzubringen. Ebenso sind Spender und Sponsoren willkommen und notwendig, die mit finanziellen oder auch materiellen Hilfen das Gelingen des Festes unterstützen.

Der "Markt der Kulturen" 2012 ist ein Kooperationsprojekt der Stadtverwaltung Pirna und der Aktion Zivilcourage e.V.

 

Quelle: Aktion Zivilcourage e. V.

zurück