Termine

Projekte und Veranstaltungen

Das Team der Aktion Zivilcourage e. V. bietet unterschiedliche Bildungs- und Beratungsprojekte an, die in Schulen und zahlreichen anderen Einrichtungen durchgeführt werden. Darüber hinaus finden Veranstaltungen in Pirna und Umgebung statt - ein Auszug:

26. September 2016

Besuch Stadtwerke mit AG "Gläserne Stadt"

Kinder der AG Gläserne Stadt am Herder Gymnasium besuchen die Stadtwerke Pirna und bekommen ein Einblick in deren Arbeit.

28. September 2016

Workshop "Zivilcourage - nicht nur für Helden"

Das Training unterstützt beim Erwerb von Handlungskompetenzen, damit die Jugendlichen in Situationen von Bedrohung und Diskriminierung mutig eingreifen und dazu beitragen, dass Konflikte mittels Verständigung gelöst werden.

30. September 2016

Seminar Rechtsextremismus

Im Rahmen einer Begleitung ehren- und hauptamtlicher Trainer/innen gestalten wir an der Evangelischen Akademie Meißen ein Modul zu Erscheinungsformen, Auseinandersetzung und Handlungsmöglichkeiten im Bereich Rechtsextremismus.

6. Oktober 2016

Begegnungscafé Heidenau

Einmal im Monat treffen sich geflüchtete und Heidenauer Familien im CJD-Kinder- und Jugendhaus "Mügeln" und lernen sich kennen, tauschen Informationen aus und entwickeln Ideen für gemeinsame Projekte. Dieses Mal steht das Thema "Bildung und Ausbildung" im Vordergrund.

10. Oktober 2016

Multiplikatorenrunde Asyl

Im Herbst 2015 wurde eine Austausch- und Informationsplattform in Pirna initiiert, um lokale Akteure zum Thema Asyl zu vernetzen und gemeinsame Ideen zu entwickeln.

17. Oktober 2016

Kleinprojektstart Besuch Stadtwerke

Im Rahmen des Projektes "Die gläserne Stadt" beginnt die AG am Herder Gymnasium ein Kleinprojekt in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Pirna GmbH.

20. Oktober 2016

„Marktplatz gute Geschäfte“

Der dritte Marktplatz für Gemeinnützige und Unternehmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge findet am 20. Oktober 2016 im BSZ Pirna-Copitz (Pillnitzer Straße 13) statt.

25. Oktober 2016

Workshop Rechtsextremismus

Workshop mit einer 9. Klasse des Herder-Gymnasium Pirna zum Thema Ideologie und Erscheinungsformen von Rechtsextremismus

25. Oktober 2016

Netzwerktreffen Heidenau

In regelmäßigen Abständen treffen sich Haupt- und Ehrenamtliche in Heidenau um sich zu den Themen Asyl und Integration auszutauschen, Aktivitäten zu planen und sich zu vernetzen.

27. Oktober 2016

Workshop Rechtsextremismus

Workshop mit einer 9. Klasse des Herder-Gymnasium Pirna zum Thema Ideologie und Erscheinungsformen von Rechtsextremismus

27. Oktober 2016

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der Aktion Zivilcourage

28. Oktober 2016

Workshop Rechtsextremismus

Workshop mit einer 9. Klasse des Herder-Gymnasium Pirna zum Thema Ideologie und Erscheinungsformen von Rechtsextremismus

29. Oktober 2016

"Deutsch als Fremdsprache unterrichten"

In diesem Workshop, der in Zusammenarbeit mit dem DAMF Dresden angeboten wird, erfahren ehrenamtliche Deutschlehrer/innen, wie sie Ihren Unterricht zielgruppengerecht, abwechslungsreich und erfolgreich planen und durchführen können.

2. November 2016

Workshop "Interkulturelle Kompetenzen"

Das Anliegen des Workshops ist es, Sensibilisierung und Anregungen zu Interkulturalität zu vermitteln, um damit Irritationen und Missverständnissen konstruktiv zu begegnen.Darüber hinaus werden die Präsenz von Vorurteilen im Alltag sowie ihre Funktionen und Mechanismen thematisiert.

3. November 2016

Begegnungscafé Heidenau

Einmal im Monat treffen sich geflüchtete und Heidenauer Familien im CJD-Kinder- und Jugendhaus "Mügeln" und lernen sich kennen, tauschen Informationen aus und entwickeln Ideen für gemeinsame Projekte. Bei dieser Ausgabe wird ein Film mit arabischen Untertiteln gezeigt.

8. November 2016

Fachtagung

Fachtagung des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" und des Bundesprogramms "Demokratie leben!" in Berlin.

14. November 2016

Multiplikatorenrunde Asyl

Im Herbst 2015 wurde eine Austausch- und Informationsplattform in Pirna initiiert, um lokale Akteure zum Thema Asyl zu vernetzen und gemeinsame Ideen zu entwickeln.

21. November 2016

Workshop "Zivilcourage - nicht nur für Helden"

Das Training unterstützt beim Erwerb von Handlungskompetenzen, damit Menschen in Situationen von Bedrohung und Diskriminierung mutig eingreifen und dazu beitragen, dass Konflikte mittels Verständigung gelöst werden.

24. November 2016

Treffen des Pirnaer Vereinsnetzwerks

Regelmäßiger Austausch der Pirnaer Vereine rund um die Themen Würdigung und Förderung des Ehrenamts

30. November 2016

Netzwerktreffen

Netzwerktreffen der sächsischen Projekte im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe".

1. Dezember 2016

Begegnungscafé Heidenau

Einmal im Monat treffen sich geflüchtete und Heidenauer Familien im CJD-Kinder- und Jugendhaus "Mügeln" und lernen sich kennen, tauschen Informationen aus und entwickeln Ideen für gemeinsame Projekte.

3. Dezember 2016

Weiterbildung "Gewaltfreie Kommunikation"

Fortbildung im Rahmen der Mentor/innen-Weiterbildung der Aktion Zivilcourage e. V.

12. Dezember 2016

Multiplikatorenrunde Asyl

Im Herbst 2015 wurde eine Austausch- und Informationsplattform in Pirna initiiert, um lokale Akteure zum Thema Asyl zu vernetzen und gemeinsame Ideen zu entwickeln.

Newsletter

Praxis-Tipps und neue Ideen

Werbung